Bildende Kunst – Mitglieder

Dominico Cunego

Kupferstecher

Am 27. Januar 1727 in Verona geboren,
gestorben am 8. Januar 1803.
Von 1786 bis 1803 Ehrenmitglied der Preußischen Akademie der Künste, Berlin.

Biographie

Dominico Cunego geboren zu Verona 27. Januar 1727, studirte bei Franz Ferrari einem Maler, ging 1761 nach Rom und 1785 nach Berlin, wo er bei der königl. Hofkupferstich Officin angestellt wurde. Er ging da ihm das kalte Clima nicht gefiel wieder fort von Berlin. Er hatte zwei Söhne die ebenfalls in Verona geboren waren, Luisia u. Joseph, beide wurden ebenfalls Kupferstecher der erste hielt sich um 1788 in Livorno auf, der zweite trat 1784 in den Orden der barmherzigen Brüder. Dominico + 1803 oder 04. (1794 in Rom)
(Auszug aus der Matrikel der Akademie der Künste)