Bildende Kunst – Mitglieder

Antonio Colonna de Poggi

Königlich Preußischer Kommerzienrat in London

1788 Ehrenmitglied der Preußischen Akademie der Künste, Berlin.

Biographie

Antonio Colonna de Poggi hatte eine große Kunsthandlung in London, brachte eine große Anzahl englischer Kupferstiche nach Berlin, und fand reichlich Käufer zu denselben. Er erbot sich dagegen auch Kunstprodukte hiesiger Künstler nach Engeland zu nehmen u. sie dort zu veräußern und erhielt den Titel eines königl. Preuß. Commerzienraths. Bei seiner Anwesenheit in Berlin übertrug er den sich damals in Berlin befindlichen Kupferstecher Clemens ein Bild von Trumbull, den Tod des General Montgomery vorstellend, für ihn in Kupfer zu stechen.
(Auszug aus der Matrikel der Akademie der Künste)