Bildende Kunst – Mitglieder

Nathanael Diemar

Maler

Geboren 1735 in Berlin,
gestorben am 19. Juli 1784.
Von 1783 bis 1784 Ehrenmitglied der Preußischen Akademie der Künste, Berlin.

Biographie

Nathanael Diemar der mittlere von drei Brüdern, wovon der älteste Emanuel Matthias ein künstlicher Stein u. Stahlarbeiter u. der jüngste Benjamin ein Miniatur u. Oelmaler, der auch historische Bilder malte, war. Nathanael ist zu Berlin im Jahre 1735 geboren, ein Schüler von King u. Andreas Möller. Er malte Bildnisse in Pastell, Miniatur u. Schmelz (?) u. starb zu berlin den 19. Juli 1784. Mensel & Nicolai.
(Auszug aus der Matrikel der Akademie der Künste)