Bildende Kunst – Mitglieder

Auguste Friederike

Kurfürstin von Hessen-Kassel

Malerin

Am 1. Mai 1780 in Potsdam geboren,
gestorben am 19. Februar 1841.
Von 1810 bis 1841 Ehrenmitglied der Preußischen Akademie der Künste, Berlin, Sektion für die Bildenden Künste.

Biographie

Friederike Auguste Tochter Friedr. Wilh. II. Königs von Preußen geboren den 1. May 1780, vermählt mit Wilhelm Churfürsten von Hessen-Cassel den 13. Februar 1797. Malte in Oel u. war Schülerin von Bury. Sie lebte während der Invasion der Franzosen in Berlin u. kehrte 1813 mit ihrem Gemahl nach Cassel zurück. Starb 19. Februar 1841.
(Auszug aus der Matrikel der Akademie der Künste)