Bildende Kunst – Mitglieder

Johann Christian Klengel

Landschaftsmaler, Professor

Am 5. Mai 1751 in Kesselsdorf bei Dresden geboren,
gestorben am 19. Dezember 1824.
Von 1786 bis 1824 Ehrenmitglied der Preußischen Akademie der Künste, Berlin.

Biographie

Joh. Christian Klengel geboren zu Kesseldorf den 5. Mai 1751, starb zu Dresden den 19. December 1824. Er war der Sohn eines Landmans, wurde da Hagedorn an ihm ein entschiedenes Talent entdeckte von ihm zu Hutin in die Lehre gegeben, auf ein günstiges Zeugnis des Direktor Riedel wurde er Dietrichs Schüler, dem Pensionair der Adademie u. später Mitglied derselben. Im J. 1790 ging er nach Italien u. wurde 1802 zum Professor an der Akademie ernannt.
(Auszug aus der Matrikel der Akademie der Künste)