Bildende Kunst – Mitglieder

Olafur Eliasson

Installations- und Medienkünstler, Fotograf

Am 5. Februar 1967 in Kopenhagen geboren, lebt in Berlin und Kopenhagen.
Seit 2012 Mitglied der Akademie der Künste, Berlin, Sektion Bildende Kunst.

Biographie

1989-1995 Studium an der Royal Danish Academy of Art, Kopenhagen.
Seit 2009 Professor am Institut für Raumexperimente, Universität der Künste, Berlin.

Werk

Ausstellungen (Auswahl):
2001 Surroundings Surrounded, ZKM, Karlsruhe
2003 The Blind Pavilion, Dänischer Pavillion, Biennale Venedig
2003/2004 The Weather Project, Tate Gallery of Modern Art, London
2004 Your Lighthouse. Arbeiten mit Licht 1991-2004, Kunstmuseum Wolfsburg
Reflektierender Korridor - Entwurf zum Stoppen des freien Falls, Zentrum für Internationale Lichtkunst, Unna
2004 Minding the world, Aros, Aarhus, Dänemark
2006 Your Waste Of Time, neugerriemschneider, Berlin
2007 Your tempo, San Francisco Museum of Modern Art
2008 Take your time, Museum of Modern Art and P.S.1 Contemporary Art Center, New York
Your Mobile Expectations: BMW H2R Project, Pinakothek der Moderne, München
The nature of things, Fundació Joan Miró, Barcelona
The New York City Waterfalls, East River, New York
2009 Kinderzimmer, Hamburger Kunsthalle, Hamburg
Limboland, i8 Gallery, Reykjavik
Your chance encounter, 21st Century Museum of Contemporary Art, Kanazawa, Japan
2010 Your blind passenger, Arken Museum of Modern Art, Ishøj, Dänemark
Innen Stadt Außen, Martin-Gropius-Bau, Berlin
Light Lab, Neuer Portikus, Frankfurt am Main
2011 17th International Contemporary Art Festival, Sao Paulo, Brasilien
Your emotional future, PinchukArtCentre, Kiev, Ukraine
2012 Little Sun, Tate Modern, London
Your uncertain shadow, PKM Trinity Gallery, Seoul, Korea
2013 Eine Feier, elf Räume und ein gelber Korridor, Mönchehaus Museum Goslar
The triangular sky, Kunsten Museum of Modern Art, Aalborg, Dänemark
2014 Riverbed, Louisiana Museum of Modern Art, Humlebæk, Dänemark
Dein Ausstellungsguide, K20 Grabbeplatz, Kunstsammlung NRW, Düsseldorf

Auszeichnungen

(Auswahl):
1997 Bremer Kunstpreis
1998 Edstrand Foundation Art Prize
2006 Österreichischer Friedrich Kiesler-Preis für Architektur und Kunst
Kronprinsparrets Kulturpris (Kulturpreis des dänischen Kronprinzenpaares)
2007 Joan-Miró-Preis
2008 Doris C. Freedman Award, New York, für The New York City Waterfalls
2013 Kaiserring der Stadt Goslar
European Union Prize for Contemporary Architecture