Bildende Kunst – Mitglieder

Marcel Odenbach

Videokünstler

Geboren 1953 in Köln, lebt in Köln und Cape Coast/Ghana.
Seit 2016 Mitglied der Akademie der Künste, Berlin, Sektion Bildende Kunst.

Biographie

1974-1979 Studium der Architektur, Kunstgeschichte und Semiotik an der RWTH Aachen.
1992-1997 Professor für Medienkunst an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung, Karlsruhe.
2001-1910 Professor für Medienkunst an der Kunsthochschule für Medien, Köln.
Seit 2010 Ordentlicher Professor für Film und Video an der Kunstakademie Düsseldorf.

Mitglied in der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste.

Werk

Zahlreiche Video-Installationen

Einzelausstellungen (Auswahl):
1994 Bundeskunsthalle, Bonn
2006 Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart, Berlin
Seit 2014 "Stille Bewegungen. Tranquil Motions", internationale Wanderausstellung, Institut für Auslandsbeziehungen e.V., Stuttgart

Gruppenausstellungen (Auswahl):
1984 "Von hier aus - Zwei Monate neue deutsche Kunst", Düsseldorf
1987 documenta 8, Kassel