Nutzungsrechte

Nutzungsrechte und -bedingungen für lizenzierte Datenbanken - allgemeine Bestimmungen


Berechtigte Nutzer:

Berechtigte Benutzer sind
-   Angehörige der Akademie der Künste Berlin.
-   Externe Benutzer der Bibliothek und der Archive, die die Lesesäle besuchen und über einen Benutzer-Arbeitsplatz auf die elektronischen Medien zugreifen.

Rechte und Nutzungsbedingungen:

Alle Rechte, insbesondere die urheberrechtlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte an den Medien und Informationsdiensten stehen ausschließlich den jeweiligen Anbietern/Verlagen zu.
Den Angehörigen der AdK Berlin sowie den berechtigten Benutzern ist es erlaubt, für sich selbst Recherchen durchzuführen und von den recherchierten Daten (z.B. bibliographische Datensätze inklusive Abstracts, einzelne Zeitschriftenartikel, Volltexte oder Auszüge hiervon) eine Auswahl in den Arbeitsspeicher zu kopieren. Ein systematisches Herunterladen von Daten - z.B. ganzer Jahrgänge bei Zeitschriften - ist nicht erlaubt. Insbesondere ist der Einsatz von spezieller Software (robots) zum Herunterladen nicht erlaubt. Die berechtigten Benutzer dürfen ausschließlich zum eigenen Gebrauch diese Daten dauerhaft abspeichern und Papierkopien hiervon anfertigen (herunterladen und ausdrucken). Eine Weitergabe der Daten ganz oder teilweise - gleich ob auf einem elektronischen Datenträger, per Datenfernübertragung oder als Papierkopien - sowie das Einräumen von Zugängen für Dritte auf die abgespeicherten Daten und die gewerbliche Informationsvermittlung sind nicht gestattet. Jede Übersetzung, Bearbeitung, Anordnung und andere Umgestaltung ist untersagt, ebenso die öffentliche Wiedergabe, Vorführung oder Aufführung.
Für die Einhaltung der Rechtsvorschriften ist jeder Benutzer selbst verantwortlich und für Missbrauch haftbar.

(Stand 26.1.2009)