Archivbibliothek Bertolt-Brecht-Archiv

Nachlassbibliothek, Bertolt-Brecht-Archiv

Die Archivbibliothek des Bertolt-Brecht-Archivs besteht aus ca. 16.400 Medieneinheiten (darunter zahlreiche Rara und mehr als dreißig Widmungsexemplare für Helene Weigel). Es handelt sich um eine Spezialbibliothek, die als Präsenzbestand zur Verfügung gestellt wird. Die Bibliothek wird fortlaufend und retrospektiv ergänzt.
Zur Archivbibliothek gehören die Nachlassbibliotheken von Bertolt Brecht und Helene Weigel.

 



Sammlungsgebiet

  • Literatur von und über Brecht
  • Drucke der Werke Brechts zu Lebzeiten
  • alle Erstdrucke, Werkausgaben, Auswahlausgaben
  • Drucke in Periodika und Sammelbänden aller Art
  • Einzeldrucke, Faksimiledrucke
  • Übersetzungen in mehr als sechzig Sprachen
  • Literatur von und über Helene Weigel, Elisabeth Hauptmann, Ruth Berlau, Margarete Steffin


Bestand

Lexika, Wörterbücher, Handbücher, Kataloge, Monographien, Jahrbücher, Hochschulschriften, Tagungsbände, Festschriften, Bildbände, Kalender, Programmhefte, Zeitschriften, Sonderdrucke.

Recherche

Die Recherche in der Archivbibliothek ist über den Online-Katalog und die Archivdatenbank möglich. Ein umfangreicher Bestand an Zeitschriften- und Zeitungsartikeln ist im Zettelkatalog vor Ort recherchierbar. Er enthält u.a. wertvolle Erstdrucke.

Aufruf

Bitte tragen Sie zur Erweiterung der Bibliothek bei und senden Sie uns Ihre Arbeiten zu Brecht (oder Hinweise auf Publikations- oder Aufführungsorte, Sendedaten, Bestellnummern etc.).