18.01.2012  11:03

Joachim John - Der Zeichner
1. Februar – 3. März 2012

Eröffnung Dienstag, 31.1.2012, 19.00 Uhr
Galerie Pankow, Breite Straße 8, 13187 Berlin
Öffnungszeiten: Dienstag - Samstag 14 – 20 Uhr

Joachim John, Selbstportrait, Radierung, o.J., © Akademie der Künste, Kunstsammlung<br />
<br />
<br />

Joachim John, Selbstportrait, Radierung, o.J., © Akademie der Künste, Kunstsammlung


Anhand von markanten Arbeiten aus dem Bestand der Kunstsammlung der Akademie der Künste gibt die Ausstellung „Joachim John. Der Zeichner“ einen Einblick in seinen Kosmos. Neben Johns Sicht auf Menschen und Landschaften spiegeln die ausgewählten Blätter seine intensive Beschäftigung mit Literatur, Theater, Geschichte und grundsätzlichen Gesellschaftsfragen. Joachim Johns Zeichnungen und Grafiken, etwa zu Shakespeare und Machiavelli, zur Französischen Revolution und zur deutschen Einheit sind sowohl sinnlich-opulent als auch pointiert-kritisch. Sie erfreuen das Auge des Betrachters und fordern ihn zur dialektischen Anstrengung heraus. Sie sind widerständig gegenüber merkantiler Zeitgeistigkeit, und – gerade weil souverän unzeitgemäß – erscheinen sie zeitlos aktuell. > Galerie Pankow; > Joachim John in der Akademie der Künste

zurück zur Übersicht