Die Akademie der Künste am Hanseatenweg © Manfred Mayer

31. Berliner Denkmaltag.
Das doppelte Berlin 1957 – 1987 – 2017

Vortrag und Gespräche

Eine Veranstaltung zum 60. Jahrestag der Interbau 1957 und zum 30. Jahrestag der IBA 1987. Vorträge, Besichtigungen, Diskussionen. U.a. mit Jeanine Meerapfel, Jörg Haspel, Michael Bräuer, Günter Nagel, Thomas Flierl u.a.

Der Berliner Denkmaltag ist die traditionsreichste Veranstaltung im Bereich der Denkmalpflege in Berlin. In ununterbrochener Folge findet er bereits seit 1987 statt. Der Berliner Denkmaltag ist die zentrale Fachveranstaltung, mit der sich das Landesdenkmalamt Berlin einmal im Jahr der interessierten Öffentlichkeit präsentiert.

Freitag, 31.3.

9.30 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Vorträge, Besichtigungen, Diskussionen

9.30 Uhr bis 19 Uhr

Keine Anmeldung nötig

Eintritt frei

In deutscher Sprache

In Kooperation mit dem Landesdenkmalamt Berlin