Samstag, 30.1.
Lange Nacht

18 Uhr

Lange Nacht der Museen George Grosz

18–2 Uhr
19, 20, 21, 22 Uhr: Führungen durch die Ausstellung
22.30, 23.30 Uhr: PREMIER SWINGTETT. Deutsche Schlager der 20er und 30er Jahre
€ 15/10

Samstag, 30.1.
Architekturführung

15 Uhr

Pariser Platz

Foyer im Erdgeschoss

Architekturführung durch die Akademie der Künste

€ 10 pro Person
Weitere Gruppenführungen auch nach Vereinbarung über Ticket B, Tel. 030 420 26 96 20. www.ticket-b.de

29.1. – 11.4.
Ausstellung
Alte Nationalgalerie
Bodestraße 1-3, 10178 Berlin

"Mit Licht gezeichnet". Das Amalfi-Skizzenbuch von Carl Blechen

dienstags bis sonntags 10-18 Uhr, donnerstags bis 22 Uhr
€ 8/4
Tel. 030 20 90-5801
Donnerstag, 28.1.
Performance

19.30 Uhr

Pariser Platz

Black Box

Präsentation der Valeska-Gert-Gastprofessur: "Red Light for Dr. Faustus" (Performance)

Begrüßung Nele Hertling
Gespräch mit Gabriele Brandstetter, Maricel Alvarez und Emilio Garcia Wehbi.
€ 4/3

Donnerstag, 28.1.
Führung

17 Uhr

George Grosz - Themenführung "Traum und Realität – Der amerikanische George Grosz"

Führung mit Birgit Möckel
€ 2 zuzüglich zum Eintrittspreis
Mittwoch, 27.1.
Buchpräsentation

17 Uhr

Pariser Platz

Clubraum

Fünf-Uhr-Tee: Vier Bücher über Schauspieler und Regisseure (Achtung! Zugang zur Akademie der Künste nur über den Eingang Behrenstraße möglich)

mit Inge Keller, Ursula Werner, Jaecki Schwarz, Thomas Langhoff, Hans-Dieter Schütt und Matthias Oehme. Eintritt frei
Dienstag, 26.1.
Literatur und Musik

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

George Grosz. "Ein kleines Ja und ein großes Nein" (Achtung! Zugang zur Akademie der Künste nur über den Eingang Behrenstraße möglich)

Eine Collage von und mit Ana Fonell und Marty Grosz
Texte, Lieder, Musik und Erinnerungen an George Grosz
€ 5/3

24.1. – 5.4.
Ausstellung

+ Dokumentation

George Grosz. Korrekt und anarchisch

dienstags bis sonntags 11-20 Uhr
€ 5/3

24.1. – 5.4.
Führung

George Grosz Korrekt und anarchisch

sonntags 11 Uhr, mittwochs 18 Uhr
Themenführungen donnerstags 17 Uhr
€ 2 zuzüglich zum Eintrittspreis
Telefonische Anmeldung für Gruppen unter 030 200 57-1000
Sonntag, 24.1.
Ausstellungseröffnung

11.30 Uhr

+ Dokumentation

George Grosz. Korrekt und anarchisch

Es sprechen Klaus Staeck, Präsident der Akademie der Künste, Birgit Möckel, Kuratorin der Ausstellung, und Marty Grosz
Ausstellung 24.1.-5.4.
www.adk.de/grosz

Freitag, 22.1.
Werkpräsentation

17 Uhr

Bitterfeld, Lutherhaus Bitterfeld, Binnengärtenstraße 16

KUNSTWELTEN 2010

Präsentation der Ergebnisse der Musikwerkstatt von Kindern aus Bitterfeld gemeinsam mit Christoph Hein, Georg Katzer, Franz Bauer, André Stemmler
Bitterfeld, Lutherhaus Bitterfeld, Binnengärtenstraße 16
Mittwoch, 20.1.
Film und Gespräch

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

"Berlin – Stettin". Film von Volker Koepp

Premiere
Film von Volker Koepp, Kamera Thomas Plenert, D 2009, 110 Minuten
Anschließend Gespräch mit Volker Koepp und Thomas Plenert
€ 6/4

Dienstag, 19.1.
Lesung

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

"Spezialbetroffener für Tod und Leben". Peter Rühmkorf

Mit Jan Bürger, Joachim Kersten und Stephan Opitz. Kooperation mit der Arno-Schmidt-Stiftung, Bargfeld
€ 5/3

Donnerstag, 7.1.
Diskussion

19 Uhr

Hanseatenweg

Clubraum

Istanbul Next Wave Istanbul – Berlin: Urbane Ungleichzeitigkeiten. Diskussionsrunde

mit Emine Sevgi Özdamar, Cem Özdemir, Çetin Güzelhan, Johannes Odenthal und Harald Asel
In der Sendereihe "Forum – Die Debatte im Inforadio"
Eintritt frei