Dienstag, 19.7.
KUNSTWELTEN

11 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Kinder im Exil Transitgeschichten – Hilfe aus Hollywood – Sommerakademie

Vorstellung der Ergebnisse von Schülerwerkstätten im Rahmen des Programms „Kinder im Exil“
Eintritt frei

Samstag, 16.7.
Fest

13 Uhr

Schloss und Park Rheinsberg
Mühlenstraße 1
16831 Rheinsberg

Rheinsberg 25 – Schlossgartenfest

€ 5/4

15–16.30 Uhr: Führung „Was machen zeitgenössische künstlerische Interventionen mit einem traditionellen Schlossgarten?“ mit Anke Hervol

Freitag, 15.7.
Diskussion

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Selbstverbrennung oder Transformation: Mit Kunst und Kultur aus der Klimakrise?

Eine Veranstaltung des Umweltbundesamts und der Akademie der Künste mit Eva Horn, Anders Levermann, Karsten Sach, Matthias Sauerbruch.
Moderation: Hanna Gersmann. Begrüßung: Kathrin Röggla, Maria Krautzberger.
Vor der Diskussion: Künstlervideos 3ster mit Ausblick von Michael Sailstorfer/Jürgen Heinert und Museo Aero Solar von Tomás Saraceno et al.

€ 5/3

Donnerstag, 14.7.
Konzert

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

KLANGRADAR BERLIN – Kompositionslabor Schule

Abschlusskonzert KLANGRADAR BERLIN – Kompositionslabor Schule 2015/16

Eintritt frei

Donnerstag, 14.7.
KUNSTWELTEN

13 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Kinder im Exil Geschichten zu den Bildern von Lea Grundig

Präsentation der Ergebnisse  der Schreibwerkstatt
Eintritt frei

Dienstag, 5.7.
Lesung und Gespräch

11 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Kinder im Exil Georg Stefan Troller „Selbstbeschreibung“

Lesung aus der 2009 erschienenen Autobiografie von Georg Stefan Troller und Gespräch im Rahmen des Programms „Kinder im Exil“

Eintritt frei

Samstag, 2.7.
Sommerfest

15 Uhr

Brecht-Haus
Chausseestraße 125
10115 Berlin
Tel. 030 200 57-1844

Sommerfest im Brecht-Haus

Führungen, Präsentationen, Film, Konzert.
Mit Kerstin Hensel, Studierenden der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“, Annette Wizisla (Klavier) und Thomas Heise (Film).

Eintritt frei

Freitag, 1.7.
Tanz-Performance

19 Uhr

The Prepared Body Abschlusspräsentation Valeska-Gert-Gastprofessur Deborah Hay

Begrüßung: Nele Hertling. Abschließendes Gespräch: Gabriele Brandstetter.

Eintritt frei
In englischer Sprache