Donnerstag, 29.6.
Konzert und Gespräch

19.30 Uhr

Hanseatenweg

Clubraum

Begegnung mit dem Komponisten Juan Allende-Blin

Begrüßung: Christine Lüders
Gespräch: Werner Grünzweig und Juan Allende-Blin

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Samstag, 17.6.
Ausstellungseröffnung

11 Uhr

Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Mühlenstr. 1
16831 Rheinsberg

+ Dokumentation

Hanns Schimansky – Linienwärts

Eröffnung mit Wulf Herzogenrath, Peter Böthig und Hubertus von Amelunxen

Eintritt frei

In deutscher Sprache

Hanns Schimansky o.T., 2016 (Detail), Foto: Eric Tschernow © Künstler
17.6. – 10.9.
Ausstellung

Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Mühlenstr. 1
16831 Rheinsberg

Hanns Schimansky – Linienwärts

Di – So 10 – 17.30 Uhr

Eintritt: € 4/3

In deutscher Sprache

Freitag, 16.6.
Eröffnungsveranstaltung

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

poesiefestival berlin 2017:
Europa – Fata Morgana

Eröffnung mit „Weltklang – Nacht der Poesie“

In deutscher und englischer Sprache

€ 10/7 

16. – 24.6.
Festival

Hanseatenweg

Studio

poesiefestival berlin 2017:
Europa – Fata Morgana

In deutscher und englischer Sprache

€ 10/7 

Freitag, 16.6.
Performance

16 Uhr

Wasserbecken vor der Hansabibliothek
Altonaer Str. 15
10557 Berlin

Present People III – Jubiläumsspiele BRUNNENBAD

Künstlerische Aktion mit Handtuchwiese, Pool, Schwimmbadchor und Bademeister

Eintritt frei

Freitag, 16.6.
Abschlussveranstaltung

15 Uhr

Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche
Händelallee 20
10557 Berlin

KUNSTWELTEN goes Hansaviertel

Abschlusspräsentation des Vermittlungsprogramms KUNSTWELTEN zur Ausstellung über Otto Bartning

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Donnerstag, 15.6.
Workshop

17 Uhr

Pariser Platz

Clubraum

UNSERE GESCHICHTEN. OUR STORIES – REWRITE THE FUTURE

Zweiter Workshop im Projekt Our Stories – Rewrite the Future

Sonntag, 11.6.
Vortrag

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

„You Want Kilims, But I Do Films“ Kunst und Kultur in der Türkei

Vortrag: Banu Karaca

Begrüßung und Gespräch: Kathrin Röggla

In englischer Sprache

Eintritt frei

Bitte beachten Sie, dass der Zugang zum Pariser Platz anlässlich eines Staatsbesuches beschränkt ist: Nutzen Sie die Durchlassstelle an der Kreuzung Unter den Linden/Pariser Platz (Nordseite).

Samstag, 10.6.
Fest

15 Uhr

Brecht-Haus
Chausseestr. 125
10115 Berlin

Sommerfest im Brecht-Haus

15–23 Uhr

Führungen, Konzerte, Filme, Puppenspiel, Offenes Archiv

Musik: The Incredible Herrengedeck, Andreas Spechtl & Christiane Rösinger
Puppenspiel: Volkmar Funke

In deutscher Sprache

Eintritt frei

9. – 10.6.
Symposium

Hanseatenweg

Studio

Otto Bartning (1883–1959). Architekt einer sozialen Moderne

9.6. (19 Uhr) bis 10.6. (10–19 Uhr)

Symposium u. a. mit Sandra Wagner-Conzelmann, Wolfgang Pehnt, Werner Durth, Regine Stephan, Kai Kappel, Paul Sigel, Udo Gleim

In deutscher Sprache

€ 6/4

Freitag, 9.6.
Kuratorenführung

15 Uhr

Otto Bartning (1883–1959). Architekt einer sozialen Moderne

Kuratorenführung mit Sandra Wagner-Conzelmann

In deutscher Sprache

€ 2 zzgl. Ausstellungsticket 

Donnerstag, 8.6.
Archivpräsentation

20 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Kurt Bartsch
In all dem herrlichen Chaos. Briefwechsel mit Wasja Götze

Archiv- und Buchvorstellung

Lesung: Martin Brambach und Michael Kind

In deutscher Sprache

€ 10/8 

Mittwoch, 7.6.
Film und Gespräch

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Andres Veiel: Beuys

Filmvorführung von Beuys von Andres Veiel, D 2017, 107 Min.

Gespräch mit Andres Veiel, Eugen Blume und Rudolf Hickel

Moderation: Stefan Reinecke

In deutscher Sprache

6/4 €

Dienstag, 6.6.
Film und Gespräch

19 Uhr

Pariser Platz

Black Box

Offensiv experimentell – Dazu den Satan zwingen

Kollektivfilm von Studierenden der HFBK Hamburg, D 2017, 105 Min. (Premiere)

Im Anschluss Gespräch mit Dietrich Kuhlbrodt, Elena Friedrich, Robert Bramkamp, Frédéric Jaeger und Georg Seeßlen
Moderation: Cornelia Klauß

Einführung: Helke Misselwitz

In deutscher Sprache

€ 6/4