Berlin-Stipendium 2018 — Bildende Kunst

Cylixe

1985 geboren in Hanau am Main

2006–2012 Studium der Freien Kunst, Hochschule für Bildende Künste, Braunschweig

2004 Abitur, Hohe Landesschule, Hanau am Main

cylixe lebt in Berlin.

www.cylixe.net

// Auszeichnungen, Preise und Stipendien

2016

Künstlerresidenz, Villach

2015

Emerging Artists Programm, AG Kurzfilm

Künstlerresidenz, Bösenberg Stiftung, Meinersen

2014

LED Preis, BraWo Bank

Emerging Artists Programm, AG Kurzfilm

2013

Nominierung für den Kurzfilmpreis, Berlinale

Newcomer Award, European Media Art Festival, Osnabrück

Künstlerresidenz, Kalbe an der Milde

Doku-Clip-Preis, REC-Filmfestival, Berlin

2012

German Short Films Katalog, AG Kurzfilm

2009

Stipendium, Studienstiftung des deutschen Volkes

2008

Free Mover Stipendium

// Ausstellungen, Aufführungen, Veröffentlichungen

2016

Einzelausstellung, 12×12 IBB, Berlinische Galerie, Berlin

2015

You are here, Phaenomenale, Wolfsburg

Life's Finest Values, Kunsthalle Exnergasse, Wien

Internationale Kurzfilmtage, Oberhausen

2014

Berlinale Shorts Go Abroad, Goethe-Institut, Sudan

Hartware MedienKunstVerein, Dortmund

50 Jahre Neustadt, Werkleitz

2014

DokFest, Kassel

interfilm, Berlin

2013

Berlinale Shorts Competition

European Media Art Festival, Osnabrück

Docaviv, Tel Aviv

// Werkliste, Filmografie

2017

Conceptual Plumbing

2016

Alte Kamellen

Requiem For A Bird

2015

Man grüsst sich.

2014

flotsam

2013

WE PICK IT UP

Una Ciudad En Una Ciudad

2008

Die Welt zählt laut bis 10