Jutta Brückner

| Kurzbiographie | Biographie | Werk | Auszeichnungen | Druckansicht |

Regisseurin (Film, Funk, Fernsehen), Autorin (Hörspiele, Essays, Theatertexte) und Produzentin eigener Filme

Biographie

Studium der Politischen Wissenschaften, Geschichte und Philosophie in Köln, Berlin, Paris und München.
1972 Arbeit als Drehbuchautorin.
1973 Promotion über "Die deutsche Staatswissenschaft im 18. Jahrhundert".
1975 erster eigener Film.
1984-2006 Professorin für narrativen Film an der Hochschule der Künste (heute Universität der Künste), Berlin.

Mitglied in vielen Filmjurys, Beiräten, in der Produktionsförderung des BKM, im Rundfunkrat des RBB und im Programmbeirat von ARTE.