Bildende Kunst – Mitglieder

Johann Georg Maukisch

Direktor der Stückgießerei Berlin

Von 1791 bis 1804 Mitglied der Preußischen Akademie der Künste, Berlin.

Biographie

Er goß die zehn rheinländische Fuß hohe Bildsäule der Kaiserin Katharina II. in Bronce, welche der Bildhauer u. Rektor der Akademie Wilhelm Christian Meyer modellirt hatte. Meyer hatte von der Kaiserin von Rußland 1782 den Auftrag erhalten ihre Bildsäule in collossaler Grlße zu verfertigen. Friedrich der II. erlaubte dem Künster dieses Werk in seinem hiesigen Gießhause auszuführen u. von seinem Stückgißer Maukisch gießen zu lassen. Das Werk wurde im Juli 1786 glücklich vollendet. Vergleiche No. 76.
(Auszug aus der Matrikel der Akademie der Künste)

powered by webEdition CMS