Darstellende Kunst – News

Beiträge 1 bis 10 von 74, Seite 1 von 8

6.7.2021, 15 Uhr

O.E. Hasse-Preis 2021 an Rasmus Friedrich

Die O.E. Hasse-Stiftung vergibt den O.E. Hasse-Preis 2021 an Rasmus Friedrich,
Studierender des 3. Studienjahres der Otto Falckenberg Schule, München. Der
Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird im jährlichen Wechsel an Studierende der Otto Falckenberg Schule und der Berliner Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch vergeben, um herausragende Begabungen zu fördern.

mehr

3.6.2021, 11 Uhr

INITIAL – Akademie der Künste vergibt Sonderstipendien an Künstler*innen

Bewerbungsschluss: 15. Juli 2021

Die Akademie der Künste vergibt im Rahmen des von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgelegten Programms NEUSTART KULTUR das Sonderstipendium INITIAL zur Recherche und Entwicklung künstlerischer Arbeiten. Die Stipendien dienen dem Schutz und der Ermöglichung künstlerischer Produktion und sind Grundlage sowie Anstoß für künstlerische Langzeitprojekte, deren Vorbereitung und Entwicklung während der Pandemie erschwert sind.

mehr

27.4.2021, 16 Uhr

Christian Grashofs Statement zur Video-Aktion "#allesdichtmachen"

Gleich nach Erscheinen der Videos haben sich etliche Kolleg*innen von der Aktion "#allesdichtmachen" distanziert. Unter ihnen auch der Schauspieler Christian Grashof, Stellvertretender Direktor der Sektion Darstellende Kunst, der am 23.4.2021 folgende Mail an die Staatsministerin für Kultur richtete.

mehr

23.2.2021, 15 Uhr

Gabriela Maria Schmeide folgt Judith Hofmann als Trägerin des Tilla-Durieux-Schmucks

Die Schauspielerin Gabriela Maria Schmeide wird auf Wunsch ihrer Kollegin Judith Hofmann die neue Trägerin des Tilla-Durieux-Schmucks. Das Collier mit 34 in Platin gefassten Zirkonen ist eine Stiftung der Schauspielerin Tilla Durieux (1880–1971).

mehr

27.1.2021, 10 Uhr

Joana-Maria-Gorvin-Preis an Andrea Breth

Die Regisseurin Andrea Breth erhält den Joana-Maria-Gorvin-Preis 2020. Alle fünf Jahre durch die Akademie der Künste im Auftrag der Joana-Maria-Gorvin-Stiftung verliehen, würdigt der Preis die „überragende Leistung einer Theaterkünstlerin im deutschsprachigen Raum“.

mehr

8.12.2020, 08 Uhr

Akademie der Künste trauert um Jutta Lampe

Die Schauspielerin Jutta Lampe, geboren am 13. Dezember 1937 in Flensburg und seit 1986 Mitglied der Akademie der Künste, ist am 3. Dezember 2020 in Berlin verstorben.

mehr

8.9.2020, 13 Uhr

O.E. Hasse-Preis 2020 an Emma Lotta Wegner und Alexander Wertmann

Die O.E. Hasse-Stiftung vergibt den O.E. Hasse-Preis 2020 an Emma Lotta Wegner und Alexander Wertmann, Studierende im 3. Studienjahr der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch. Sie teilen sich den mit insgesamt 5.000 Euro dotierten Preis.

mehr

27.8.2020, 13 Uhr

Konrad-Wolf-Preis 2020 geht an Alexander Lang

Der diesjährige Konrad-Wolf-Preis der Akademie der Künste geht an den Regisseur und Schauspieler Alexander Lang. Die Verleihung des Preises, der mit 5.000 Euro dotiert ist, findet am 29. Oktober 2020 in Berlin statt.

mehr

25.8.2020, 10 Uhr

UNTITLED INSTRUCTIONAL SERIES: Installation von William Forsythe auf dem Vorplatz der Akademie der Künste am Hanseatenweg

Platziert im öffentlichen Raum, u. a. auf dem Vorplatz der Akademie der Künste am Hanseatenweg, lädt die Installation UNTITLED INSTRUCTIONAL SERIES des Choreografen William Forsythe vom 21. bis zum 30.8.2020 Passant*innen dazu ein, Open Air fast beiläufig Bewegungen auszuprobieren.

mehr

10.1.2020, 17 Uhr

Younghi Pagh-Paan erhält den Großen Kunstpreis Berlin 2020

Akademie der Künste vergibt Kunstpreis Berlin Jubiläumsstiftung 1848/1948

Die südkoreanische Komponistin Younghi Pagh-Paan erhält den Großen Kunstpreis Berlin 2020. Der Preis wird am 18. März durch Klaus Lederer, Senator für Kultur und Europa, und Akademie-Präsidentin Jeanine Meerapfel verliehen.

mehr
Beiträge 1 bis 10 von 74, Seite 1 von 8