Darstellende Kunst – News

Beiträge 1 bis 10 von 59, Seite 1 von 6

17.8.2018, 11 Uhr

Konrad-Wolf-Preis 2018 geht an Lettre International

Der diesjährige Konrad-Wolf-Preis der Akademie der Künste geht an die unabhängige, kosmopolitische und interdisziplinäre Kulturzeitschrift Lettre International. Die Verleihung des Preises, der mit 5.000 Euro dotiert ist, findet am 31. Oktober 2018 statt.

mehr

10.7.2018, 12 Uhr

Neue Mitglieder der Akademie der Künste 2018

Auf der diesjährigen Frühjahrs-Mitgliederversammlung wurden 14 neue Mitglieder in die Akademie der Künste gewählt.

mehr

16.5.2018, 10 Uhr

Akademie der Künste trauert um Karl-Ernst Herrmann

Der Bühnenbildner Karl-Ernst Herrmann, geboren am 12. August 1936 in der Oberlausitz und seit 1989 Mitglied der Akademie der Künste, ist am 13. Mai 2018 in Berlin verstorben.

mehr

12.3.2018, 17 Uhr

Karin Waehner – zum 92. Geburtstag der Pionierin der französischen Tanzmoderne

Karin Waehner, ca. 1963

Karin Waehner gilt, vor allem in Frankreich, als eine der wichtigsten Begründerinnen des Modernen Tanzes. Bereits in den 1980er Jahren schenkte sie der Akademie der Künste, Berlin (Ost) wertvolle Briefe ihrer Lehrerin Mary Wigman, sowie wichtige Dokumente zu ihrem eigenen Schaffen, die heute die Karin-Waehner-Sammlung bilden.

mehr

13.2.2018, 17 Uhr

Akademie der Künste trauert um Wilfried Minks

Der Bühnenbildner und Theaterregisseur Wilfried Minks ist am 13. Februar 2018 in Berlin gestorben. Er war seit 1994 Mitglied der Akademie der Künste.

mehr

31.1.2018, 12 Uhr

Was ist ein Ensembletheater?

Audioaufzeichnung vom 3.12.2017

Wie viel Freiheit oder Verbindlichkeit brauchen Kunst, Institutionen und Publikum? Am 3.12.2017 diskutierten in der Akademie am Pariser Platz Berliner Theaterleiterinnen und Theaterleitern über den Begriff des Ensembletheaters. Die Diskussion können Sie hier nachhören:

mehr

16.1.2018, 12 Uhr

Thomas Demand erhält den Großen Kunstpreis Berlin 2018

Der Bildhauer und Fotograf Thomas Demand erhält den Großen Kunstpreis Berlin 2018. Die Akademie der Künste vergibt den mit 15.000 Euro dotierten Preis jährlich und im Turnus ihrer sechs Sektionen im Auftrag des Landes Berlin. Die Preisverleihung findet am 18. März im Akademie-Gebäude am Pariser Platz statt.

mehr

3.5.2017, 11 Uhr

Barrie Kosky im Gespräch: „Wagner ist immer dabei“

Barrie Kosky, seit 2012 Mitglied der Akademie der Künste (Sektion Darstellende Kunst) sowie Intendant und Chefregisseur der Komischen Oper Berlin, berichtet im Gespräch mit Akademie-Mitglied Nele Hertling von seiner Arbeit und Auseinandersetzung mit Richard Wagner. Hier geht's zum Video.

mehr

12.4.2017, 13 Uhr

Die Akademie der Künste trauert um Hans-Joachim Ruckhäberle

Der Dramaturg Hans-Joachim Ruckhäberle ist am 10. April 2017 in München gestorben. Er war seit 1989 Mitglied der Akademie der Künste und amtierte von 1994 bis 1997 als Stellvertretender Direktor der Sektion Darstellende Kunst.

mehr

13.2.2017, 10 Uhr

William Bartley Cooper erhält den
O.E. Hasse-Preis 2017

Die O.E. Hasse-Stiftung vergibt den O.E. Hasse-Preis 2017 an William Bartley Cooper, Student der Otto-Falckenberg-Schule in München. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert.

mehr
Beiträge 1 bis 10 von 59, Seite 1 von 6