Film- und Medienkunst – News

Beiträge 1 bis 10 von 73, Seite 1 von 8

23.11.2022, 10 Uhr

Akademie der Künste trauert um Jean-Marie Straub (1933–2022)

Der französische Autor und Regisseur Jean-Marie Straub, geboren 1933 in Metz, ist am 20. November 2022 in Rolle/Schweiz gestorben. Er war seit 1998 Mitglied der Akademie der Künste.

mehr

20.7.2022, 10 Uhr

Neue Mitglieder der Akademie der Künste

Die Akademie der Künste hat 12 neue Mitglieder aufgenommen. Die Wahlen fanden auf der 58. Mitgliederversammlung (20. – 21.05.2022) in Berlin statt. Alle neu hinzugewählten Mitglieder haben mittlerweile ihre Wahl angenommen.

mehr

14.6.2022, 09 Uhr

Jeanine Meerapfels Film Eine Frau eröffnet Jüdisches Filmfestival Berlin Brandenburg und ist Auftakt der Hommage

Eine Frau, der neue Film von Akademie-Präsidentin Jeanine Meerapfel, eröffnet heute, am 14. Juni 2022, das Jüdische Filmfestival Berlin Brandenburg. Auch die diesjährige Hommage ist der Filmemacherin gewidmet.

mehr

16.5.2022, 14 Uhr

Kulturstaatsministerin Claudia Roth spricht zur Deutschlandpremiere von Jeanine Meerapfels Eine Frau

Eine Frau, der neue Film von Akademie-Präsidentin Jeanine Meerapfel, hatte am 8. Mai 2022 auf dem DOK.fest München Deutschlandpremiere.

mehr

12.1.2022, 15 Uhr

Akademie der Künste begrüßt die Entscheidung der Berlinale, als Präsenzveranstaltung stattzufinden

Akademie-Präsidentin Jeanine Meerapfel unterstützt die heute bekanntgegebene Entscheidung der Berlinale als wichtiges Signal für Filmschaffende, das Kino hierzulande und darüber hinaus: „Filme brauchen das Kino und die Zuschauer die große Leinwand. Erst dann wird Film lebendig. Gemeinsames Erleben und ein achtsamer Umgang miteinander gehören zusammen – in der gegenwärtigen Zeit vielleicht mehr als je zuvor.“

mehr

1.12.2021, 18 Uhr

Akademie der Künste trauert um Helga Reidemeister (1940–2021)

In der Nacht zum 29. November 2021 ist die Filmemacherin Helga Reidemeister im Alter von 81 Jahren verstorben. Sie war seit 2001 Mitglied der Akademie der Künste. Als Dokumentaristin war Reidemeister eine deutliche und wichtige Stimme im Kanon des politisch engagierten Kinos.

mehr

16.11.2021, 14 Uhr

Die Filmemacherinnen Jeanine Meerapfel und Helke Misselwitz beim 36º Festival Internacional de Cine de Mar del Plata in Argentinien

Akademie-Präsidentin Jeanine Meerapfel stellt auf dem internationalen Filmfestival Mar del Plata ihr neues Werk Eine Frau (2021) vor. Helke Misselwitz ist mit einer Retrospektive ihrer zwischen 1982 und 1992 entstandenen Filme vertreten.

mehr

8.11.2021, 15 Uhr

Akademie der Künste trauert um Tamara Trampe (1942–2021)

Am 4. November 2021 ist Tamara Trampe, geboren am 4. Dezember 1942 bei Woronesch in der Sowjetunion, mit 78 Jahren in Berlin gestorben. Die Akademie der Künste, deren Mitglied sie seit 2016 war, verliert eine der wichtigsten und künstlerisch interessantesten Stimmen im Bereich des Dokumentarfilms.

mehr

1.11.2021, 15 Uhr

Staffellauf durch die deutschsprachige Theatertextelandschaft

Der Podcast Dreima Drama holt Dramatiker*innen vor das Mikro. Drei Autor*innen sprechen miteinander über drei zeitgenössische Theatertexte, die sie nicht mehr losgelassen haben. In der nächsten Folge erhalten dann die Verfasser*innen der ausgewählten Texte das Wort und präsentieren selbst einen Lieblingstext.

mehr

30.8.2021, 12 Uhr

Konrad-Wolf-Preis 2021 an Abderrahmane Sissako

Preisverleihung am 5. Oktober 2021

Die Akademie der Künste verleiht den diesjährigen Konrad-Wolf-Preis 2021 an den mauretanischen Regisseur Abderrahmane Sissako. Die Verleihung des Preises findet am 5. Oktober 2021 statt.

mehr
Beiträge 1 bis 10 von 73, Seite 1 von 8