15.11.2011, 10 Uhr

Jürgen Böttcher stellt den Spielfilm "Das System - Alles verstehen heißt alles verzeihen" von Marc Bauder vor

Videodokumentation des Gesprächs vom 8. November 2011 in der Reihe "Mitglieder stellen vor"

Der Beitrag dokumentiert das Gespräch, das im Anschluss an die Vorführung des Films stattgefunden hat. An ihm nahmen der Maler und Filmregisseur Jürgen Böttcher (Mitglied der Akademie der Künste), der Schauspieler Bernhard Schütz und Marc Bauder teil. Moderation: Rüdiger Suchsland (Filmkritiker, u.a. artechock).

Dokumentation
Die Videodokumentation des Gesprächs:

Zur Anzeige der Videos ist mindestens Adobe Flashplayer Version 9 sowie Javascript erforderlich.

Downloadlink
Bild: Videostill. Video: Schnitt: Bettina Nürnberg. Kamera: Dirk Peuker, Bettina Nürnberg. © Bettina Nürnberg. Eine Gemeinschaftsproduktion der Akademie der Künste mit Bettina Nürnberg
powered by webEdition CMS