10.1.2019

100 jahre bauhaus. Das Eröffnungsfestival
16. – 24. Januar 2019, Akademie der Künste, Berlin

Pressetermin: Montag, 14. Januar 2019, 11 Uhr
Akademie der Künste, Hanseatenweg 10, 10557 Berlin
Anmeldung und Pressekontakt: Yvonne von Duehren yvonne.vonduehren@vdpr.de, Tel. (030) 163 55 23 221

Die Akademie der Künste ist Gastgeberin des internationalen Eröffnungsfestivals 100 jahre bauhaus, das vom 16. bis zum 24. Januar 2019 im Akademie-Gebäude am Hanseatenweg stattfindet und sich den performativen Künsten widmet. Konzert, Installation, Theater, Tanz, Diskurs, Workshop und Club: Das neuntägige Festival unter der künstlerischen Leitung von Bettina Wagner-Bergelt bietet in einer Vielzahl von Formaten neue Begegnungen mit der Bauhausbühne und schlägt einen Bogen von den herausragenden historischen Zeugnissen des Bauhauses bis zur heutigen Avantgarde und zu den Spuren und Impulsen, die das Bauhaus in die zeitgenössische Kunst getragen hat. Das Eröffnungsfestival ist Teil der umfangreichen Förderung des Bauhausjubiläums durch die Kulturstiftung des Bundes. Die Schirmherrschaft hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übernommen.

Gezeigt werden mehr als 25 Produktionen, vom Triadischen Ballett und Bilder einer Ausstellung über Theater von Samuel Beckett bis hin zur Virtual Reality Installation Das Totale Tanz Theater. Zehn Uraufführungen und zwei deutsche Erstaufführungen erwarten das Publikum, über 100 internationale Künstlerinnen und Künstler sind beteiligt, darunter Robert Wilson, Richard Siegal, Michael Wollny, Sandra Hüller, Trajal Harrell, Mykki Blanco, Cesc Gelabert u. v. a. Kunst und Technik, Licht, Farbe, Klang und Bewegung sowie das Verhältnis zwischen Mensch und Maschine spielen eine zentrale Rolle im Programm. Im Vorfeld des Eröffnungsfestivals findet am 14. Januar 2019 um 11 Uhr ein Pressetermin mit Bettina Wagner-Bergelt sowie am Festival beteiligten Künstlern statt.

Programminformationen unter www.adk.de oder www.bauhausfestival.de
Karten für die Veranstaltungen des Eröffnungsfestivals sind erhältlich über den Kartenvorverkauf der Akademie der Künste.

Das Eröffnungsfestival ist eine Initiative der Bauhaus Kooperation Berlin Dessau Weimar und wird gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes.
In Kooperation mit der Akademie der Künste.
Mit freundlicher Unterstützung durch die Sparkassen-Finanzgruppe.

powered by webEdition CMS