Berlin Europacity, Mai 2021. Foto: Akademie der Künste

Die Metropole nachhaltig gestalten!

Diskussion

Berlin und Brandenburg stehen vor gewaltigen Herausforderungen bei der Gestaltung einer nachhaltigen und gerechten Metropolen- und Stadtstruktur, bei der Energie-, Nahrungsmittel- und Wohnungsversorgung, zukunftsfähiger Infrastruktur und modernen Arbeitsplätzen. Zum Gespräch anlässlich der Wahl zum Abgeordnetenhaus Berlin sind Vertreter*innen der Fraktionen von CDU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke und FDP eingeladen von Akademie der Künste (Sektion Baukunst), Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL Regionalgruppe), Architektenkammer Berlin, Architekten- und Ingenieurverein zu Berlin-Brandenburg (AIV), Bund Deutscher Innenarchitekten (bdia), Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL – Landesgruppe Berlin), Deutscher Werkbund Berlin, Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung (SRL Regionalgruppe).

Montag, 30.8.

19 Uhr

Online

Diskussion mit Sebastian Czaja, Stefan Evers, Katalin Gennburg, Antje Kapek und Raed Saleh

Moderation: Johanna Sonnenburg, Wilfried Wang

In deutscher Sprache

Als Livestream mit Chatfunktion