Wo kommen wir hin Vorbereitungsbüro

Gespräche

In Zeiten, die man als politisch desaströs bezeichnen kann, nehmen sich die Akteurinnen und Akteure von „Wo kommen wir hin" die notwendige Freiheit, ästhetische Benutzeroberflächen der Gesellschaft zu untersuchen und eigene zu entwickeln. Ausgangspunkt sind die Formbildungen der Künste, die zunächst keinem bestimmten Nutzen oder Funktionen zugeordnet werden.

Ein Gastspiel der Akademie der Künste Berlin, in Kooperation mit dem Kolumba Kunstmuseum des Erzbistums Köln, zur Vorbereitung des künstlerischen Forschungslabors im Akademie-Gebäude am Hanseatenweg im Frühjahr 2019.

Mittwoch, 5.12.2018

12 – 17 Uhr

Kolumba
Kolumbastraße 4
50667 Köln

Auftaktveranstaltung mit Kathrin Röggla, Manos Tsangaris und Gästen

In Kooperation mit der Akademie der Künste

In deutscher Sprache

Eintritt frei

powered by webEdition CMS