Bernhard Sallmann. Foto: Judica Albrecht

Bernhard Sallmann: Über Deutschland

Filmgespräch

Sebastian Markt spricht mit dem Regisseur Bernhard Sallmann über sein Werk und den soeben fertiggestellten Dokumentarfilm Über Deutschland: Den Sommer 1910 verbringt die 17-jährige Russin Marina Zwetajewa im Kurort Loschwitz bei Dresden. Die Begegnung mit der deutschen Kultur fließt in ihren nach der Oktoberrevolution verfassten tagebuchartigen Text ein. Entstanden ist ein schillernder, irritierender Exkurs der noch jungen Beobachterin, in dem schon die spätere Lyrikerin aufblitzt. Sie reflektiert über Kunst und das Verhältnis Deutschland-Russland-Frankreich.

Filmgespräch mit Sebastian Markt und Bernhard Sallmann

In deutscher Sprache