Samstag, 15.6.
Sommerfest

15 – 23 Uhr

Brecht-Haus
Chausseestr. 125
10115 Berlin

Sommerfest im Brecht-Haus

Führungen, Konzerte, Offenes Archiv, Lesungen, Geisterstunde

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Die Ausgabe der kostenlosen Zeitkarten für die Führungen erfolgt ab 14.30 Uhr

Freitag, 14.6.
Eröffnungsveranstaltung

20 Uhr

Yugen Blakrok © Christopher Terhart
14. – 20.6.
Festival
Donnerstag, 13.6.
Lesung und Gespräch

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Close Reading: Eine Expedition in die Nachlassbibliotheken

Mit Friedrich Forssman, Kerstin Hensel, Thomas Lehr

Lesung: Maren Eggert und Angela Winkler

Moderation: Marcel Lepper

In deutscher Sprache

€ 6/4

Um 18 Uhr führt Susanne Thier, Leiterin der Bibliothek, durch die Ausstellung Erlesene Bibliotheken – Artists' Libraries.
Treffpunkt: Akademie der Künste, Pariser Platz 4, Foyer

Sonntag, 9.6.
Kuratorenführung

12 Uhr

Pariser Platz

Foyer/Passage

Eileen Gray – E.1027
Master Bedroom

Kuratorenführung mit Wilfried Wang

In deutscher Sprache

€ 3

Samstag, 8.6.
Theateraufführung

18 Uhr

Hanseatenweg

Studio

50 Jahre GRIPS Theater Mormolis von Rainer Hachfeld

Gastspiel von Manufaktur des Lachens (Athen)

ab 5 Jahre

Griechisch mit deutscher Live-Übersetzung

Dauer: 100 Minuten inkl. Pause

€ 11/7

Freitag, 7.6.
Kuratorenführung

18 Uhr

Pariser Platz

Foyer/Passage

Eileen Gray – E.1027
Master Bedroom

Kuratorenführung mit Wilfried Wang

In deutscher Sprache

€ 3

Mittwoch, 5.6.
Konzert

20 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

EM4 | Berliner Studios für elektroakustische Musik:
Posthuman Listening

Konzert der Universität der Künste Berlin

Werke von David Dunn, Kirsten Reese

Mit Golo Föllmer

€ 8/6

KÜNSTLERDUO KOMBÜSE LICK PIECE, 2018 © Paulette Penje
5. – 22.6.
Ausstellung

Galerie der HBKsaar
Keplerstraße 3
66117 Saarbrücken

Dienstag, 4.6.
Ausstellungseröffnung

19 Uhr

Galerie der HBKsaar
Keplerstraße 3
66117 Saarbrücken

JUNGE AKADEMIE in der Galerie der HBKsaar

Eröffnung (19 Uhr) + Performance mit cylixe (21.30 Uhr)

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Sonntag, 2.6.
Hörspiel und Gespräch

19 Uhr

Hanseatenweg

Clubraum

Wo kommen wir hin. Hermann Bohlen: Alfred C. –
Aus dem Leben eines Getreidehändlers

Hörspiel von Hermann Bohlen

Regie: Judith Lorentz und Hermann Bohlen

Anschließend Gespräch mit Hermann Bohlen, Judith Lorentz und Georg Toepfer

Moderation: Eckhard Roelcke

In deutscher Sprache

€ 5/3

1. – 2.6.
Gespräch und Musik

Hanseatenweg

Halle 2

Wo kommen wir hin. In Dreams Begin Responsibilities /
Die Verantwortung beginnt im Traum

Szenische Kompositionen, Gespräche, Reflexionen, Lesungen und Klaviermusik

Von und mit Alberto Arroyo, Pi-hsien Chen, Oliver Fenk, Brandon Farnsworth, Jadwiga Frej, Jörn Peter Hiekel, Malte Jackisch, Elias Jurgschat, Dieter Mersch, Tamara Miller, Johannes Odenthal, Sol-i So, Manos Tsangaris

1.6., ab 19 Uhr
2.6., ab 12 Uhr

In deutscher Sprache

Eintritt frei