Johanna Diehl, <i>Das imaginäre Studio XIV</i> (Hermann Scherchens rotierender Nullstrahler, Studio für Elektroakustische Musik, Akademie der Künste, Berlin), gelatin silver print, 2017, 61 × 49 cm

Nathalie Singer

Nathalie Singer ist Professorin für Experimentelles Radio an der Bauhaus-Universität Weimar und Autorin und Produzentin für Feature und Hörspiel sowie Publikationen im Bereich Sound Art. Von 2002 bis 2007 war sie als Dramaturgin in der Hörspielabteilung von Deutschlandradio Kultur tätig und entwickelte u. a. das Kurzhörspielformat Wurfsendung. Seit 2015 ist sie Mitglied eines interdisziplinären Forschungsprojekts zu „Radiophonic Cultures“ mit dem Ziel künstlerisch-kuratorischer Archivarbeit.