KONTRAKLANG X KONTAKTE

Die Uraufführung neuer Versionen von zwei audiovisuellen und choreografischen Kompositionen Helmut Oehrings, die unter anderem auf Syntax und Grammatik seiner Muttersprache, der deutschen Gebärdensprache basieren, in Zusammenarbeit mit der Berliner Reihe KONTRAKLANG, umrahmt von drei Uraufführungen von Caspar Johannes Walter, Hanna Hartman und Kaj Duncan David. Es performen die gehörlose Tänzerin und Schauspielerin Kassandra Wedel, die Geigerin Emily Yabe und die Schauspielerin und Tänzerin Mia Oehring, es spielen El Perro Andaluz, reConvert Project, und Alice Belugou.

Programm

Caspar Johannes Walter, Flatterecho III (2019) (UA) für Harfe und vier Klangwürfel

Helmut OehringEURYDIKE? vol. 1 (2019), neue Version der AudioVideoInstallation mit Performance und Tanz (UA der neuen Version)

Helmut OehringWRONG . SCHAUKELN – ESSEN – SAFT (aus: Irrenoffensive) (1994/2019), neue Version für eine gehörlose Tänzerin/Stimme, eine Geigerin/Tänzerin/Stimme, eine Performerin/Tänzerin/Stimme, Oboe, Bassklarinette, E-Gitarre, Schlagzeug, Mehrkanal-Zuspiel und Live-Elektronik

Für die Uraufführung der neuen Versionen beider Werke von Helmut Oehring wurden diese miteinander verzahnt.

Hanna Hartman, Nailed Shut and Roped (2019) (UA) für 4-Kanal Tonband

Kaj Duncan David, Lecture About Myself (2019) (UA), audiovisuelle musiktheatralische Situation für zwei Performer

 

Autoren/künstlerisches Produktionsteam und InterpretInnen Werke Helmut Oehrings:

Helmut Oehring: Komposition, Kamera, Regie
Stefanie Wördemann: Textbuch, Fotografie, Regie
Torsten Ottersberg / GOGH s.m.p.: Kamera, Schnitt, Sound/Videoproduktion, Klangregie

Kassandra Wedel: Choreografie/Tanz, Stimme
Emily Yabe: Violine, Choreografie/Tanz, Stimme
Mia Carla Oehring: Choreografie/Tanz, Stimme

Ensemble El Perro Andaluz:
Lennart Dohms: musikalische Leitung
Albrecht Scharnweber: Bassklarinette
Nico van Wersch: E-Gitarre
Arnfried Falk: Oboe
Adam Weisman: Schlagzeug

 

zurück zur Übersicht