Kunstsammlung: Plakatsammlung

Plakatsammlung

Die Akademie der Künste bewahrt ca. 30.000 Plakate vorwiegend europäischer Provenienz auf. Den Schwerpunkt bilden Plakate zur Kultur und Politik der SBZ/DDR, der Bundesrepublik Deutschland und der Schweiz. Ferner wurden Erwerbungen in der ganzen Welt getätigt. Den größten, nicht-deutschsprachigen Bestandteil bilden ca. 1.200 Plakate aus der Sowjetunion.

Von den Plakatklassikern sind u.a. Augusto Giacomettis "Graubünden" von 1924, A. M. Cassandres "L'intransigent" von 1925, "Au Bûcheron" von 1923 und René Ahrlés "Die Mörder sind unter uns" von 1946 in die Sammlung gelangt. Das Ende der deutschen Teilung dokumentieren die Wahlplakate der Parteien und Bürgerbewegungen des Jahres 1990.

Zur Sammlung gehören ferner die Belegexemplare von Veranstaltungsplakaten der Akademien der Künste Berlin (Ost) und Berlin (West) sowie die Veranstaltungsplakate der seit 1993 vereinigten Akademie.

Karl von Appen
1900-1981
16 Plakate zu Inszenierungen des Berliner Ensembles, 1954-1961.

Hans Baltzer
1900-1972
Film und Theater, 1945-1963, auch Solidaritätsplakate nach dem Krieg.

Axel Bertram
geb. 1936
Theater, Film, typografische Entwürfe, 1961 bis zur Gegenwart.

Albrecht von Bodecker
geb. 1932
Theater, vorwiegend Berlin, 1965 bis zur Gegenwart.

Helmut Brade
geb. 1937
Ausstellung, Film, Theater, Ehrungen, 1963 bis zur Gegenwart.

Paul Brühwiler
geb. 1939
Schweiz
Film und Ausstellungen für Zürich, 1974 bis zur Gegenwart.

Manfred Butzmann
geb. 1942
Ausstellungen, evangelischer Kirchentag, Serigrafien zur Veränderung der Natur und Stadtlandschaften, 1971 bis zur Gegenwart.

Karl-Heinz Drescher
geb. 1936
Vorrangig Berliner Ensemble, 1959-1990.

Anke Feuchtenberger
geb. 1963
Studio- und Offtheater, Unabhängiger Frauenverband, Bündnis 90, 1988 bis zur Gegenwart.

Bernd Frank
geb. 1942
Volksbühne Berlin, 1972-1990.

Kurt Geffers
1908-1967
Werbung für den Progress-Filmverleih, 1950-1964.

Werner Gottsmann
geb. 1924
Progress-Filmverleih, 1956-1966.

Erhard Grüttner
geb. 1938
Theater und Film (Deutsches Theater, Maxim-Gorki-Theater, Bühnen Magdeburg), 1963 bis zur Gegenwart.

Frans Haacken (und Peter Palitzsch)
1912-1979
Theater (Berliner Ensemble und Metropol), 1949-1960.

Heinz Handschick
geb. 1931
Progreß-Filmverleih, Ausstellungen, 1959 bis zur Gegenwart.

Jürgen Haufe
geb. 1949
Theater, Jazz, Ausstellung, vor allem in Dresden, 1980 bis zur Gegenwart .

Rudolf Heinrich
1926-1975
Berliner Theater, 1950-1962.

Bert Heller
1912-1970
Theater, Film, Ausstellungen, 1950-1963.

Dietrich Kaufmann
geb. 1931
Theater und Ausstellungen in Berlin, 1956-1986 (vorwiegend Komische Oper).

Werner Klemke
1917-1994
Theater in Berlin, Film, Ausstellung, Friedensbewegung, 1950-1985.

Ernst Lauenroth
Film, Ausstellungen, 1951-1978.

Holger Matthies
geb. 1940
Theater (Hamburg, Kiel, Osnabrück u.a.) 1976 bis zur Gegenwart.

Helmut Merten
geb. 1931
Film und Kabarett (Die Distel), 1956-1978.

Rolf Felix Müller
geb. 1932
Bühnen in Gera, Chemnitz, Berlin, 1960-1986.

Horst Naumann
geb. 1908
Kulturelle und politische Anlässe in Dresden und Sachsen, 1946-1966.

Wolf-Dieter Pfennig
geb. 1956
Theater, Ausstellungen, Solidaritätsaktionen im Land Brandenburg und Berlin.

Volker Pfüller
geb. 1939
Theater in Berlin, München, Bonn, Chemnitz, 1966 bis zur Gegenwart.

Gunter Rambow
geb. 1938
Theater, Film, Hessischer Rundfunk, S. Fischer Verlag, 1962 bis zur Gegenwart.

Hubert Riedel
geb. 1948
Ausstellungen (Stadtbibliothek Berlin) Buch, Plakat, Malerei, 1980 bis zur Gegenwart.

Paul Rosié
1910-1984
Film, Theater, Zirkus, Kabarett, 1947- 1977.

Wilhelm Schubert-Hellerau
1889-1962
Zu allen wesentlichen politischen Kampagnen, 1946-1958.

Klaus Staeck
geb. 1938
Gesellschaftskritische Fotomontagen, 1966 bis zur Gegenwart.

Niklaus Troxler
geb. 1947
Schweiz
Jazzplakate zu den Festivals in Willisau, 1978 bis zur Gegenwart.

Henning Wagenbreth
geb. 1962
Theater (Jena, Berlin), Poster, Aufruf zur Gründung des Neuen Forums, 1989 bis zur Gegenwart .

Peterpaul Weiss
1905-1977
Politische Kampagnen, Gedenktage, Theater, Film, 1947-1965.

Roman Weyl
geb. 1921
Theater in Berlin (Ost), 1948-1961.

Klaus Wittkugel
1910-1985
Film, Theater, Akademie der Künste, SED, SEW, politische Kampagnen, Festwochen, Pressefeste, 1950-1980 (siehe auch Kunstsammlung und Klaus-Wittkugel-Archiv).


Darüber hinaus verfügt das Archiv über eine umfangreiche Plakatsammlung mit Werken folgender Künstler:

Sepp Anderegg, Ferdi Afflerbach, René Ahrlé, Jupp Alt, Altmann, Altwasser, Anto, O. Anton, Ingo Arnold, Franz Askenasy, Elisabeth Holz-Averdung, Erika Baarmann, Balcar, Hans Baluschek, Maurice Barraud, Bartel/Grumm/Pfäfler, Horst Bartsch, Lothar Barutzki, Baumann, Otto Baumberger, Georg Baus, Alfred Beier-Red, Axel Bengs, Berge/Knispel, Walther Bergmann, Lucian Bernhard, Beyer/Liebig, Max Bill, Thomas Billhardt, Manfred Bingler, Peter Biniarz, Carl Oscar Blase, Regine Blumenthal, Gerhard Boerger, Manfred Bofinger, Ezio Bonini, Eva und Gottfried Bormann, Bramke/Liedtke, Günter Brandt, Volkmar Brandt, Bredow, Blaise Bron, Hans Brosch, Donald Brun, Fritz Bühler, Feliks Büttner, Daniele Buzzi, Emil Cardinaux, Alois Carigiet, Jean Carlu, A. M. Cassandre, Wim Crouwel, Walter Cyliax, Czerniawski, Jutta Damm-Fiedler, Lutz Dammbeck, Gerda Dassing, Wilhelm Deffke, Friedel Deventer, Walter Diethelm, Dietrich Dorfstecher, Ebel, Ebeling/Hegewald, Christoph Ehbets, Wolfgang Eickhoff, Dick Elffers, Ellgard, Epper, Hans Rudi Erdt, Hans Erni, Hans-Eberhard Ernst, Hans Falk, Eva Feiglova, Kurt Fiedler, C. P. Fischer, Fischer-Nosbisch, Arno Fleischer, Kollektiv Flieger/Schallnau/Wongel, Achim Freyer, Joachim Fritzsche, Werner Fruhriep, Walter Funkat, Gadegast, Wolfgang Geisler, Hans-Georg Gerasch, Gerwinski, Augusto Giacometti, René Gilsi, Otto Glaser, René Graetz, Frieder Grindler, Herbert Grohmann, Großmann, Manfred Grund, E. Gruner, Rudolf Grüttner, Hans Hartmann, Gottfried Haupt, John Heartfield, Hecking, Dieter Heidenreich, Pieter Hein, Thomas Theodor Heine, L. Heinemann, Holm Heinke, Henning, F.H.K. Henrion, Egbert Herfurth, Hermann Hey, Hainer Hill, Hans Hillmann, Alfred Hirschmeier, Jost Hochuli, Ernst Hodel, Armin Hofmann, Ludwig Hohlwein, Jürgen Holtfreter, Adrien Holy, Irmgard Horlbeck-Kappler, Harald Horn, Norbert Hornig, Iwan Edwin Hugentobler, Max Hunziker, Siegfried Huth, M. Hänisch, Hölter, Hönig, Karl Hügin, A. Jahn, Horst Janssen, Ernst Jazdzewski, Hans Jegerlohner, Werner Jeker, Jerzak/Kanzler, Joachim John, Ludwig Kainer, Laurent Friedrich Keller, Manfred Kempfer, Heinrich Kilger, G.M. King, Knoll, Kobertstaedt, Kocher, Rolf Kuhrt, Otto Kummert, Markus Kutter, Karl Köhler, Wilhelm Lachnit, Guy Lalumière, Alice Lang, Hugo Laubi, Robert L. Leonard, Frank Leuchte, Herbert Leupin, Heinz Looser, Dietrich Lusici, Hans-Rudolf Lutz, Karl-Heinz Lötzsch, Alfred Mahlau, Hans Mahn, Michael de Maizière, Günther Mammitzsch, Walter Martsch, Wolfgang Mattheuer, Mavignier, Egon Meichtry, Michel/Kieser, Hans Mickwausch, Arno Mohr, Pierre Monnerat, Carl Moos, Ernst Morgenthaler, Dorothea Mönkemeyer-Corty, Horst Müller, Josef Müller-Brockmann, Peter Nagengast, Caspar Neher, Frank Neubauer, Gerhard Oschatz, Peter Palitzsch, Ronald Paris, B. Petersen, Willy Petzold, Harry Pflaum, Celestino Piatti, Pablo Picasso, Inge Platzer, Claus Poche, Kurt Poltiniak, Gerhard Pommeranz-Liedtke, Michael Mathias Prechtl, Herbert Prüget, Nuria Quevedo, Rolf Rappaz, Gerhard Rappus, Hans Georg Rasemowitz, Lothar Reher, Andreas Reinhardt, Josep Renau, Herbert Reuter, Alfred Richter, Heinz Rohloff, Frank Ruddigkeit, Gisela Röder (Schleusing/Segner), Alex Sadkowsky, Horst Sagert, Herbert Sandberg, Hans P. Schaad, Carl Scherer, Thomas Schleusing, Schmidlin, Adrian Schmidt, Günther Schmitz, Karl Schrader, Rolf Schubert, Regine Schultz/B. Labowski, Margarete und Walter Schultze, Max Schwimmer, Hermann A. Sigg, Georg Seyler, Rudolf Skribelka, Fritz Springefeld, Josef Stadler, Eduard Stiefel, Kurt Ströde, Viktor Surbek, Willi Sutter, Karl Thewalt, Hans Thöni, Jean Tinguely, Ezio Toffolutti, Gero Troike, Fred Troller, Gerhard Voigt, Klaus Vonderwerth, Ingeborg Voss, Wolf Vostell, Ekkehard Walther, Werner Weiskönig, Horst Wendt, Rudolf Wendt, Helmut Wengler, Horst Wessler, Gert Wunderlich, Paul Wyss, Franz Zauleck.


Bestands-Suche

Archivbestand (Textliste)



Liste einschränken:
Personen
Themen und Institutionen

Anfangsbuchstaben:



Volltext Suche

Kunstsammlung
Alle Archiv Bereiche