no-img

SCHWINDEL DER WIRKLICHKEIT
17. 9. bis 14. 12.

Ausstellung/Veranstaltungen

Im Mittelpunkt des Herbstprogramms der Akademie steht die Frage nach der Konstruktion und Dekonstruktion von Wirklichkeit in den Künsten.

   mehr
Beiträge im Blog

Archiveröffnung Egon Monkmehr

25 Jahre Mauerfall: Blick zurück, Blick nach vornmehr

Akademie der Künste fordert sofortige Freilassung von Oleg Senzowmehr

Konrad-Wolf-Preis 2014 der Akademie der Künste wird an Jürgen Holtz verliehenmehr

Thomas Kessler, Utopia, Berliner Philharmonie 2010 © Thomas Kessler
Mittwoch, 22.10. Installation/Konzert/Performance

19 Uhr

Hanseatenweg

Der große elektronische Schwindel

Installationen, Live-Elektronik, Performances. Ein Konzertabend in drei Teilen, u.a. mit dem New Yorker MIVOS Quartet, dem Schlagzeuger Adam Weisman, dem Akkordeonspieler Teodoro Anzellotti und dem Studio für Elektroakustische Musik der Akademie.

   mehr
Franz Tumler, Foto © Sigrid John
Mittwoch, 22.10. Buchpremiere

20 Uhr

Pariser Platz

Franz Tumler und Berlin

Lesung und Gespräch mit Johann Holzner, Michael Krüger und Ingo Schulze, Moderation Toni Bernhart.

   mehr
Egon Monk, Foto Akademie der Künste
Donnerstag, 23.10. Archiveröffnung

19 Uhr

Hanseatenweg

Egon Monk

Anlässlich der Archiveröffnung werden neben Filmausschnitten auch erstmalig Auszüge aus seinem letzten nicht mehr verwirklichten Filmskript „Café Leon“ öffentlich gelesen.

   mehr
Futureland, Foto © Nuno Cera
23. — 24.10. Symposium

Metabolische Therapien zur Reparatur von Stadt-Wirklichkeit

Das Symposium diagnostiziert die Folgen regionaler Immobilienblasen: Mietsteigerungen und Entmietungen. Leerstehende Wohnungen werden für Investoren zu "Betongold". Gibt es Chancen für eine Reparatur?

   mehr
Vorschau

Die Roten Khmer und die Folgen. Dokumentation als künstlerische Erinnerungsarbeit Ausstellung 25. Januar – 1. März 2015 am Hanseatenweg mehr

Turmbewohner. Entwurfszeichnungen von Chodowiecki und Rode für den Gendarmenmarkt Ausstellung der Akademie der Künste in der Alten Nationalgalerie 23. Januar – 12. April 2015 mehr

KUNST FÜR ALLE. Aus der Sammlung Staeck Ausstellung 12. März – 31. Mai 2015 am Hanseatenweg mehr