Film- und Medienkunst – Mitglieder

Claudia von Alemann

Autorin, Produzentin, Regisseurin von Dokumentar- und Spielfilmen

lebt in Köln und Havanna.

Biographie

Studium der Kunstgeschichte und Soziologie an der FU Berlin und Film an der Hochschule für Gestaltung Ulm.
1968-1969 und 1974-1980 Aufenthalt in Paris.
1973 Organisation des "1. Internationale Frauen-Filmfestival" im Kino Arsenal Berlin mit Helke Sander.
Von 1982 bis 2006 Professorin für Film an der FH Dortmund, Gastprofessuren in Kuba, Kanada, USA u.a.

Auszeichnungen

1982 Preis der deutschen Filmkritik, für Die Reise nach Lyon