Film- und Medienkunst – Mitglieder

Thomas Plenert

Kameramann

Am 1. Februar 1951 in Nauen geboren, lebt in Berlin.
Seit 1997 Mitglied der Akademie der Künste, Berlin, Sektion Film- und Medienkunst.

Biographie

Kamerastudium an der Hochschule für Film und Fernsehen der DDR in Babelsberg und der Staatlichen Film- und Theaterhochschule in Lódz.

Werk

Kamera:
1971 Frankfurter Tor
1975 Blumenland
1977 Inti-Illimani
1977 Im Lohmgrund
1979 Floh de Cologne
1977 Der Prozeß
1978 Nun gut, wir wollen fechten
1978 Das Glück in den Schuhen - Fußballnotizen aus Ragösen
1979 Sonnabend, Sonntag, Montagfrüh
1979 Clowns
1980 Drei Herren in Sorrent
1980 Alle Spiele - alle Nationen
1981 Venus nach Giorgione, Regie: Jürgen Böttcher
1981 Potters Stier, Regie: Jürgen Böttcher
1981 Die Frau am Klavichord, Regie: Jürgen Böttcher
1982 Die Beunruhigung
1982 Ein Bauer und seine Frau
1982 Drei Tage im Sattel
1982 DEFA KINOBOX [Jg. 1982 / Nr. 16]
1983 Sylvia
1984 Freundinnen
1984 Eine sonderbare Liebe
1984 Rangierer, Regie: Jürgen Böttcher
1984 Kurzer Besuch bei Hermann Glöckner
1984 DEFA KINOBOX [Jg. 1984 / Nr. 32]
1984 Briefe von der Fahne
1985 DEFA KINOBOX [Jg. 1984 / Nr. 36]
1986 Die Küche
1986 Blonder Tango
1986 Auf dem Familienschacht
1987 In Georgien, Regie: Jürgen Böttcher
1987 Winter ade, Regie: Helke Misselwitz
1987 Ich war einmal ein Kind
1987 Die Schmelzer
1987 Rock'n Roll
1987 DEFA KINOBOX [Jg. 1987 / Nr. 56]
1987 DEFA KINOBOX [Jg. 1987 / Nr. 60]
1988 Feuerland
1988 Die Cousins
1989 Märkische Ziegel, Regie: Volker Koepp
1989 DEFA KINOBOX [Jg. 1988 / Nr. 62]
1989 Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann, Regie: Helke Misselwitz
1989 Tuba wa Duo
1989 Berlin ohnegleichen - Vom steinernen Anspruch auf ein Weltreich
1989 Ach du jeh - Ein Hans Dampf und Wurst Dokument
1990 Über die Grenzen
1990 Letztes aus der DaDaeR
1990 Sperrmüll, Regie: Helke Misselwitz
1990 Märkische Heide, Märkischer Sand, Regie: Volker Koepp
1990 La Villette
1991 Märkische Gesellschaft mbH, Regie: Volker Koepp
1991 Verriegelte Zeit
1991 Die Mauer, Regie: Jürgen Böttcher
1991 Jugend ohne Gott
1991 In Grüneberg
1992 Herzsprung, Regie: Helke Misselwitz
1992 Sammelsurium. Ein ostelbischer Kulturfilm
1992 Hier und Jetzt
1992 Happy End durch Drei
1992 Am Öwknick
1993 Polizeiruf 110 - Tod im Kraftwerk
1993 Zeit der Götter. Der Bildhauer Arno Breker
1993 ZAST
1993 Schönes Fräulein, darf ich's wagen
1993 Ein Landfilm
1993 Das Rad
1994 Die Kommissarin, Fernsehserie
1994 Im Namen des Gesetzes, Fernsehserie
1994 Die Wismut, Regie: Volker Koepp
1994 Tir na nog
1994 Rodarquilar. Verbrannte Erde mit einem Hauch von Flüssigkeit
1994 Luce, Wanda, Jelena - Es war nicht ihr Krieg
1994 Der Fürscht - Ausflug in den schwäbischen Hochadel
1995 Kalte Heimat, Regie: Volker Koepp
1995 Träume, Fernsehfilm
1995 Lebendig
1995 Nikolaikirche. Fernsehfilm, Regie: Frank Beyer
1995 Toms Zimmer
1995 Leben - Ein Traum
1995 Dürers Erben
1996 Engelchen, Regie: Helke Misselwitz
1996 Meine Liebe, Deine Liebe
1996-2001 Berlin Babylon
1997 Das 7. Jahr - Ansichten zur Lage der Nation, Fernsehfilm
1997 Edgar
1998 Die Gilge
1998 Das Meisterspiel
1998 Fette Welt
1999 Herr Zwilling und Frau Zuckermann, Regie: Volker Koepp
1999 Damenwahl - Szenen aus dem Abendland
1999 Julias Wahn
2000 Die Königin - Marianne Hoppe, Regie: Werner Schroeter
2000 Zurück auf los!
2000 Polizeiruf 110 - Taximord
2001 Polizeiruf 110 - Angst, Fernsehfilm
2001 Polizeiruf 110 - Bei Klingelzeichen Mord, Fernsehfilm
2001 Kurische Nehrung, Regie: Volker Koepp
2001 Berlin Babylon
2001 Konzert im Freien, Regie: Jürgen Böttcher
2001 Fremde Oder, Regie: Helke Misselwitz
2002 Polizeiruf 110 - Wandas letzter Gang, Fernsehfilm
2002 Uckermark, Regie: Volker Koepp
2004 Das Netz - Unabomber, LSD und Internet, Regie: Lutz Dammbeck
2004 Dieses Jahr in Czernowitz, Regie: Volker Koepp
2005 Pommerland, Regie: Volker Koepp
2005 Vergewaltigt
2005 Mutterseelenallein
2006 Schattenland - Reise nach den Masuren, Regie: Volker Koepp
2007 Söhne, Regie: Volker Koepp
2007 Meine schöne Nachbarin
2007 Holunderblüte, Regie: Volker Koepp
2007 Du bist nicht allein
2008 Memelland, Regie: Volker Koepp
2008 Diese Nacht
2009 Sehnsucht Berlin
2009 24 h Berlin - Ein Tag im Leben, Regie: Volker Koepp u.a.
2009 Lagos
2009 Berlin-Stettin, Regie: Volker Koepp
2011 Die verlorene Tochter

Drehbuch:
1991 Die Mauer

Auszeichnungen

2008 Preis zur Förderung der deutschen Filmkunst der DEFA-Stiftung

powered by webEdition CMS