Beiträge 1 bis 10 von 550, Seite 1 von 55

18.6.2021, 09 Uhr

Öffentlich-Rechtlicher Rundfunk wird seinem Kulturauftrag nicht gerecht

Akademie der Künste unterstützt Offenen Brief der Hörspiel-, Theater und Rundfunk-Autor*innen

Anlass für den Brief sind der Medienstaatsvertrag und der bevorstehende Abschluss neuer Honorarregelungen für Hörspielautor*innen, der Mehrfachverwertungen auf digitalen Plattformen nicht ausreichend honoriert.

mehr

16.6.2021, 14 Uhr

Alfred-Döblin-Stipendium 2022 – Bewerbungen jetzt möglich

Die Stiftung Alfred-Döblin-Preis vergibt Aufenthaltsstipendien im Alfred-Döblin-Haus in Wewelsfleth. Die Bewerbung ist bis zum 30.9.2021 möglich.

mehr

14.6.2021, 11 Uhr

The Artists Are Present – Künstlerresidenzen im Kulturaustausch

Ein digitales Symposium des ADIR – Arbeitskreis Deutscher Internationaler Residenzprogramme

Während der Corona-Pandemie haben sich Residenzprogramme für Künstler*innen sehr bewährt und wirken als Labore für Perspektivwechsel oft modellhaft in der Frage wie wir zusammenleben wollen. Der Arbeitskreis Deutscher Internationaler Residenzprogramme (ADIR) lädt am 23. Juni 2021 mit einem digitalen Symposium dazu ein, über die Zukunft des internationalen künstlerischen Austausches nach beziehungsweise während der Pandemie zu diskutieren.

mehr

11.6.2021, 14 Uhr

Akademie der Künste trauert um Gottfried Böhm

Im Alter von 101 Jahren verstarb am 9. Juni 2021 in Köln der Architekt Gottfried Böhm. Er gilt als einer der bedeutendsten Architekten der Nachkriegszeit und war seit 1968 Mitglied der Akademie der Künste.

mehr

10.6.2021, 13 Uhr

What Stays – Archiving Care

Drei digitale Residenzen an Aditya Surya Taruna aka Kasimyn, Romi Ron Morrison sowie Francois Knoetze und Amy Louise Wilson (Lo-Def Film Factory) in Zusammenarbeit mit Joe-Yves Salankang Sa-Ngol

Die JUNGE AKADEMIE der Akademie der Künste, das transmediale festival for arts and digital culture und das Goethe-Institut Slowakei vergeben drei digitale Residenzen an internationale Künstler*innen für die Teilnahme an dem digitalen Stipendienprogramm „What Stays – Archiving Care“. Der Auswahl ging eine internationale Ausschreibung voraus, die sich an Künstler*innen richtete, die an der Schnittstelle von digitalen Technologien, alternativen Geschichtsnarrativen und experimentellen, archivarischen Praktiken arbeiten.

mehr

7.6.2021, 13 Uhr

Akademie der Künste trauert um Cristóbal Halffter

Der spanische Komponist und Dirigent Cristóbal Halffter gilt als einer der führenden europäischen Komponisten-Persönlichkeiten seiner Generation. Am 23. Mai 2021 ist er im Alter von 91 Jahren in Ponferrada verstorben. Seit 1985 war er Mitglied der Akademie der Künste.

mehr

4.6.2021, 14 Uhr

Akademie der Künste trauert um Friederike Mayröcker

Am 4. Juni 2021 starb in Wien im Alter von 96 Jahren die mehrfach ausgezeichnete österreichische Schriftstellerin und Dichterin Friederike Mayröcker, Mitglied der Akademie der Künste seit 1993.

mehr

3.6.2021, 11 Uhr

INITIAL – Akademie der Künste vergibt Sonderstipendien an Künstler*innen

Bewerbungsschluss: 15. Juli 2021

Die Akademie der Künste vergibt im Rahmen des von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgelegten Programms NEUSTART KULTUR das Sonderstipendium INITIAL zur Recherche und Entwicklung künstlerischer Arbeiten. Die Stipendien dienen dem Schutz und der Ermöglichung künstlerischer Produktion und sind Grundlage sowie Anstoß für künstlerische Langzeitprojekte, deren Vorbereitung und Entwicklung während der Pandemie erschwert sind.

mehr

2.6.2021, 09 Uhr

Akademie der Künste trauert um Dani Karavan

Am 29. Mai 2021 starb in Tel Aviv im Alter von 90 Jahren der Künstler Dani Karavan, geboren 1930 in Tel Aviv und Mitglied der Akademie der Künste seit 2008.

mehr

28.5.2021, 12 Uhr

Neues Stipendium für Kunstkoordination/-kuration

Bewerbungsschluss: 30. Juni 2021

Die JUNGE AKADEMIE vergibt zum ersten Mal ab September 2021 ein 10-monatiges Stipendium für junge freischaffende Kunstkoordinator*innen und Kurator*innen, die in Berlin wohnhaft sind. Das Stipendium ist mit 1.300 Euro monatlich dotiert und ermöglicht die freie und ergebnisoffene Zusammenarbeit mit internationalen Künstler*innen der Artist-in-Residence-Programme der JUNGEN AKADEMIE.

mehr
Beiträge 1 bis 10 von 550, Seite 1 von 55