Valeska-Gert-Gastprofessur Wintersemester 2017/2018
Lia Rodrigues: Being Together

Vortrag

Die brasilianische Choreographin Lia Rodrigues hat das Probenzentrum ihrer weltbekannten Companhia de Danças in der Favela da Maré in Rio de Janeiro errichtet. Als Gastprofessorin bringt sie Fragestellungen mit, die in dieser speziellen Nachbarschaft entstanden sind:

„Wir werden an der Idee des Zusammenseins arbeiten und dabei künstlerische Strategien anwenden, die durch eine gemeinsam mit den Studierenden entwickelte Dramaturgie verbunden sind und politische, ethische und ästhetische Aspekte formulieren. Welche Rituale, Opfer und Abmachungen sind notwendig, um ein Kollektiv zu formen? Wie können wir innerhalb dieses Kollektivs die Singularität berücksichtigen? Wie findet jede und jeder Beteiligte einen Platz, obgleich immer nur provisorisch, und bewahrt doch ihre/seine Eigenheiten und (Gender-)Unterschiede.“

In Kooperation mit dem Institut für Theater- und Tanzwissenschaft der Freien Universität Berlin und dem Deutschen Akademischen Austauschdienst.

Dienstag, 17.10.2017

19 Uhr

Hanseatenweg

Clubraum

Einführungsveranstaltung

Lecture und Gespräch mit Gabriele Brandstetter, Ricardo Carmona und Lia Rodrigues

In Kooperation mit der FU Berlin und dem DAAD

In englischer Sprache

Eintritt frei

powered by webEdition CMS