33 1/3 x 15 – eine Schallplattenwerkstatt KUNSTWELTEN

Workshop

Wir arbeiten mit den Kindern experimentell und improvisatorisch über die Schallplatte und halten das Ergebnis auf einer Schallplatte fest: Wir experimentieren mit der Schallplatte selbst, z.B. wäre sie eine wunderbare Druckplatte für Hoch- oder Tiefdruck. Die Rotation des Plattentellers verführt außerdem zu optischen Phänomenen und zum Zeichnen. Wir entwerfen Plattencover und wagen akustische Experimente, die wir zu einem Hörstück schneiden und als Schallplatte produzieren lassen. Inspiriert von John Cage, Charles Ives, Marcel Duchamp.

19. — 23.3.2018

Schallplattenwerkstatt für Grundschüler mit Moritz Nitsche und Kristiane Petersmann

Weitere Informationen

KUNSTWELTEN
Kulturelle Vermittlung