Xavier Le Roy, Retrospective, Museum of Modern Art, New York. Foto © Matthew Septimus

Was der Körper erinnert. Zur Aktualität des Tanzerbes „Retrospective“ by Xavier Le Roy

Ausstellung

Mit konzeptueller Strenge, diskursivem Forschergeist und hintergründigem Humor hat Xavier Le Roy die Wahrnehmung von zeitgenössischer Choreografie der vergangenen Jahre entscheidend geprägt und verändert. Mit Retrospective zeigt Le Roy eine Ausstellung, die als Choreografie konzipiert ist.

Im Hamburger Bahnhof interpretieren zwölf Darstellende während der Öffnungszeiten Ausschnitte seiner Arbeit. Sie nutzen und integrieren ihre eigene tänzerische Bildung und Lebenserfahrung in Le Roys Solo-Choreografien.

24.8. — 8.9.

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Invalidenstraße 50-51
10557 Berlin

Sa & So 11 – 18 UHr
Mo geschlossen
Di, Mi, Fr 10 – 18 Uhr
Do 10 – 20 Uhr

Eintritt frei