Scherenschnitt von Arnold de Florence: Porträt Heinrich Mann, um 1910 © Akademie der Künste, Heinrich-Mann-Sammlung

Heinrich Mann DIGITAL: Leben, Werk, Nachlass – Eine transnationale Rekonstruktion

Virtuelle Ausstellung

Heinrich Manns Nachlass ist weltweit auf Archive zerstreut. Das ist kein Zufall, sondern eine Folge der Brüche und Verwerfungen des 20. Jahrhunderts und der Biografie des Dichters. Ausgehend von den wichtigsten Wirkungsorten seines Lebens erzählt die virtuelle Ausstellung des Archivs der Akademie der Künste die Geschichte des Nachlasses und stellt das internationale Kooperationsprojekt „Heinrich Mann DIGITAL“ vor, das erstmals sämtliche Werkmanuskripte, Notizbücher und Briefe in einem Online-Portal zusammenführt. 

In deutscher Sprache

Online ab 25.3.2021

Weitere Informationen

www.heinrich-mann-digital.net