Links: Jeanine Meerapfel © Marcus Lieberenz, bildbuehne.de; Rechts: Delphine Horvilleur © Gerard Harten

Antisemitismus – Fragen an eine Rabbinerin

Gespräch

Akademie-Präsidentin Jeanine Meerapfel spricht mit der Rabbinerin Delphine Horvilleur über ihr Buch Überlegungen zur Frage des Antisemitismus. Was haben kollektive Selbst- und Fremdzuschreibungen mit gelebten Realitäten zu tun? Wer ist ich, wer ist wir, wer ist der oder die andere? Was lernen wir aus dem Talmud und anderen rabbinischen Schriften über jüdische Identitäten und den Kampf gegen Antisemitismus? Welche Erkenntnisse sind für eine wahrhaft pluralistische Gesellschaft wichtig?

Dienstag, 12.10.

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Akademie-Dialog mit Delphine Horvilleur und Jeanine Meerapfel

In englischer Sprache mit deutscher Simultanübersetzung

€ 6/4

Kartenreservierung

Tel.: (030) 200 57-1000
E-Mail: ticket@adk.de