Samstag, 26.7.

15 Uhr

15 Uhr, Pariser Platz, Treffpunkt Tresen

Architekturführung

durch die Akademie der Künste
€ 10 pro Person
Weitere Gruppenführungen auch nach Vereinbarung über Ticket B, Tel. 030 617 54 52
www.ticket-b.de
Samstag, 19.7.

15 Uhr

15 Uhr, Pariser Platz, Treffpunkt Tresen

Architekturführung

durch die Akademie der Künste
€ 10 pro Person
Weitere Gruppenführungen auch nach Vereinbarung über Ticket B, Tel. 030 617 54 52
www.ticket-b.de
Donnerstag, 17.7.

20.30 Uhr

20.30 Uhr, Hanseatenweg, Studio

Valeska Gert-Gastprofessur SS/08

"Pasolini". Mark Franko, Tanz/Performance Alessandro Rumie
Begrüßung Nele Hertling
Gespräch Mark Franko, Allesandro Rumie, Gabriele Brandtstetter
€ 4/3
Samstag, 12.7.

15 Uhr

15 Uhr, Pariser Platz, Treffpunkt Tresen

Architekturführung

durch die Akademie der Künste
€ 10 pro Person
Weitere Gruppenführungen auch nach Vereinbarung über Ticket B, Tel. 030 617 54 52
www.ticket-b.de
Sonntag, 6.7.

15 Uhr

15 Uhr, Zepernick, Pfarrhaus, Schönower Straße 74

Martina Lowden

Die Stipendiatin der Sektion Literatur, liest aus ihrem Roman „Everything“ im Rahmen der XVI. Zepernicker Randspiele, Festival Neue Musik
www.randspiele.de
Samstag, 5.7.

20 Uhr

20 Uhr, Hanseatenweg, Studio

poesiefestival berlin 2008

(5.-13.7.)
Eröffnung mit "Weltklang - Nacht der Poesie"
www.literaturwerkstatt.org
Samstag, 5.7.

15 Uhr

15 Uhr, Pariser Platz, Treffpunkt Tresen

Architekturführung

durch die Akademie der Künste
€ 10 pro Person
Weitere Gruppenführungen auch nach Vereinbarung über Ticket B, Tel. 030 617 54 52
www.ticket-b.de
Donnerstag, 3.7.
Archiveröffnung

19 Uhr

Hanseatenweg

Clubraum

Ludwig Leo Archiveröffnung

Es sprechen Heinrich Moldenschardt, Hartmut von Hentig und Eva-Maria Barkhofen
Eintritt frei

Archiv-Schaufenster
Ludwig Leo - Dokumente eines Architekten
7. Juni – 17. August
Pariser Platz 4, vor dem Lesesaal
tägl. 10 – 22 Uhr
Eintritt frei

Mittwoch, 2.7.

20 Uhr

20 Uhr, Hanseatenweg, Studio

„Ein Käfig ging einen Vogel suchen“ 125 Jahre Franz Kafka

Ein Geburtstagsfest mit Klaus Wagenbach und Hans-Gerd Koch
Übergabe Gedenkmünze und Sondermarke
€ 5/4