Samstag, 30.5.
Architekturführung

15 Uhr

Pariser Platz

Foyer im Erdgeschoss

Architekturführung durch die Akademie der Künste

€ 10 pro Person
Weitere Gruppenführungen auch nach Vereinbarung über Ticket B, Tel. 030 420 26 96 20. www.ticket-b.de

Donnerstag, 28.5.
Vortrag und Diskussion

17 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Ingenieur-Baukunst

Vorträge und Diskussion u.a. mit Jörg Schlaich (Stuttgart), Neil Thomas (London), Juan A. Sobrino (Barcelona)
Kooperation mit dem Ingenieur-Baukunst e.V.
Eintritt frei
Mittwoch, 27.5.
Filmgespräch

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Filmgespräche. »Harlan«

Dokumentarfilm von Felix Moeller
Mit Thomas Harlan, Jessica Jacoby u.a. 100 Min. D 2008
Anschließend Gespräch mit Felix Moeller, Jessica Jacoby, Claudia Lenssen und Hans Helmut Prinzler
€ 6/4
Mittwoch, 27.5.
Workshop

10 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

aus/gezeichnet/zeichnen Comic, Storyboard, Wimmelbilder

10 - 13 Uhr Werkstatt für Schulklassen
Geschichten zeichnen mit J. Michael Birn
Je Teilnehmer € 2 (inkl. Ausstellung)
Anmeldung junge_akademie@adk.de / 030 200 57-2000
Dienstag, 26.5.
Workshop

16.30 Uhr

Hanseatenweg

Ateliers

aus / gezeichnet / zeichnen 100 – 10

Workshop mit Berliner Schülern und Marwan
Informationen unter www.adk.de/schuelerprojekte
Freitag, 22.5.
Gespräch

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Literaturakademien in Europa

Ein internationaler Gedankenaustausch
€ 5/3

Dienstag, 19.5.
Werkstatt

11 Uhr

Berlin-Prenzlauer Berg

aus/gezeichnet/zeichnen 100 – 10

Arbeitsbegegnung mit Berliner Schülern und Thomas Florschuetz in seinem Berliner Atelier

Samstag, 16.5.
Workshop

14 Uhr

Hanseatenweg

Clubraum

aus/gezeichnet/zeichnen Comic, Storyboard, Wimmelbilder

14-17 Uhr Werkstatt für Kinder ab 8 Jahre
Geschichten zeichnen mit J. Michael Birn
Je Teilnehmer € 2 (inkl. Ausstellung)
Anmeldung junge_akademie@adk.de / 030 200 57-2000
Samstag, 16.5.
Ausstellungseröffnung

11 Uhr

Rheinsberg, Kurt Tucholsky Literaturmuseum, Schloss Rheinsberg

Dieter Goltzsche. Zur Literatur – Zeichnungen

Laudatio Robert Kudielka.
Ausstellung 16.5.-16.8.
dienstags bis sonntags 9.30-12.30/13-17 Uhr
16.5. – 16.8.
Ausstellung
Rheinsberg, Kurt Tucholsky Literaturmuseum, Schloss Rheinsberg

Dieter Goltzsche. Zur Literatur - Zeichnungen

dienstags bis sonntags 9.30-12.30 und 13-17 Uhr
www.tucholsky-museum.de
Donnerstag, 14.5.
Vortrag

19 Uhr

Hanseatenweg

Clubraum

aus / gezeichnet / zeichnen

Werner Hofmann
Zeichnung als Formgedanke oder: Wie das Zeichnen sich selber zeichnen lernte
Eintritt frei
Donnerstag, 14.5.
Tanzveranstaltung

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Palucca Tanz Studio

Die Absolventenklasse der Palucca Schule Dresden – Hochschule für Tanz zeigt zeitgenössische Choreografien von Yuval Pick
€ 10/8

Donnerstag, 14.5.
Preisverleihung

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Schiller-Ring 2009 an Jürgen Becker

Festansprache Norbert Lammert
Laudatio Michael Krüger
Dankrede Jürgen Becker
Eintritt frei

Dienstag, 12.5.
Tagung

9 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Mauer und Grenzen – Denkmal und Gedenken

Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz, BTU Cottbus, Stiftung Berliner Mauer
Informationen und Anmeldung unter caecilie.flossdorf@bkm.bmi.bund.de

Montag, 11.5.
Tagung

9.30 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Mauer und Grenzen – Denkmal und Gedenken

Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz, BTU Cottbus, Stiftung Berliner Mauer
Informationen und Anmeldung unter caecilie.flossdorf@bkm.bmi.bund.de

Sonntag, 10.5.
Gespräch

18 Uhr

Anatomie Titus Fall of Rome

„Was hält Gesellschaften zusammen? Was gilt ihnen als heilig?“ Ausstellungsbegehung mit der Regisseurin Brigitte Maria Mayer und Filmvorführung; anschließend Gespräch mit Ohneba Adusei Poku (Vizekönig der Ashanti, Ghana), Prof. Dr. Thomas Macho (Professor für Kulturgeschichte an der Humboldt Universität Berlin), Gerald Wildgruber (NCCR, Iconic Criticism, Universität Basel) und der Regisseurin Brigitte Maria Mayer (Berlin).
Eintritt € 5
www.anatomie-titus.net
Samstag, 9.5.
Lange Nacht

19 Uhr

+ Dokumentation

Lange Nacht zur Mitgliederversammlung

Literatur, Musik, Tanz, Architektur, Film u.a.
Mit Fritz Auer, Volker Braun, Günter Grass, Yaşar Kemal, Josef Anton Riedl, Ingo Schulze, Arila Siegert, Klaus Staeck, Stefano Zangrando
€ 12/7

8.5. – 14.6.
Ausstellung
Pariser Platz, Hanseatenweg

Junge Akademie 2008

mit J. Michael Birn, Monika Grzymala und Kelly Wood, Pepa Hristova, Marcus Michael Käubler, Nataša von Kopp, Eva Teppe
dienstags bis sonntags 16-20 Uhr
Eintritt frei

Donnerstag, 7.5.
Eröffnungsveranstaltung

20 Uhr

Pariser Platz

Foyer im Erdgeschoss

Junge Akademie 2008

Eröffnung der Ausstellung und des Monats der Stipendiaten
Mit Nele Hertling und Timo Kube
Führung durch die Ausstellung und Künstlergespräch mit Nicola Kuhn (Der Tagesspiegel)
Mittwoch, 6.5.
Film und Gespräch

19 Uhr

Pariser Platz

Black Box

Mitglieder stellen vor »Geschichten vom Essen«

Dokumentarfilm von Hans-Dieter Grabe, 60 Min., ZDF/3sat, 2008
Anschließend Gespräch mit Hans-Dieter Grabe
Moderation Hans Helmut Prinzler
€ 5/3

Montag, 4.5.
Symposium

17.30 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Report Darstellende Künste

Die Lage der Theater- und Tanzschaffenden im Kontext internationaler Mobilität
Öffentlicher Auftakt des internationalen Symposiums von ITI, Fonds DaKu, BKM, Akademie der Künste
Eintritt frei

Samstag, 2.5.
Ausstellungseröffnung

17 Uhr

Waldsieversdorf, John Heartfield Haus, Schwarzer Weg 12

made in germany | John Heartfield Klaus Staeck

John Heartfield, Gedruckte Fotomontagen
Klaus Staeck, Plakate und Postkarten

Ausstellungseröffnung mit Anke Zeisler und Susanne Stock