Grafik © Heimann + Schwantes

DIGITAL

Online-Jubiläum

60 Jahre Käthe-Kollwitz-Preis

Umfangreiche Sammlung an Archivmaterial mit bisher unveröffentlichten Texten und Bildern sowie Tonaufnahmen zu allen Preisträger*innen von 1960 bis 2020

Anne Cotten. Foto © Inge Zimmermann

DIGITAL

Gesprächsreihe

Mitgliederclub

Akademie-Mitglieder im Gespräch mit Kathrin Röggla, Vizepräsidentin der Akademie der Künste

Aufnahme des nicht öffentlichen Konzertes am 13.3.2020 im Rahmen von „Labor Beethoven 2020" in der Akademie der Künste, Pariser Platz, Black Box, mit Ensemble Adapter, Uli Fussenegger, Anda Kryeziu, Chris Moy. Foto: Mutesouvenir-kb © Kai Bienert

DIGITAL

Virtuelles Festival & virtuelle Ausstellung

Labor Beethoven 2020

Mit dem Ensemble Adapter, Novoflot, Werner Cee, Uli Fussenegger, Alice Belugou, Zoé Pouri u. v. m.

Grafik: Heimann + Schwantes

DIGITAL

Publikation

Journal der Künste 13

Kostenlos digital und als Printausgabe erhältlich

Bestellungen an info@adk.de

In deutscher und englischer Sprache

Alexander Horwath. Foto © Inge Zimmermann

DIGITAL

Gesprächsreihe

Akademie-Mitglieder im Gespräch

Akademie-Mitglieder sprechen über ihre aktuelle Arbeit und das Potential künstlerischen Handelns in Krisenzeiten

Andreas Dresen. Foto © Klaus-Dieter Falhbusch

DIGITAL

Gesprächsreihe

rbb Kulturgespräche

Im Gespräch mit rbbKultur äußern sich Mitglieder der Akademie der Künste zu den gesellschaftspolitischen Folgen der Corona-Krise und der Rolle der Kultur in Zeiten des Ausnahmezustands.

In Zusammenarbeit mit rbbKultur

John Heartfield: Krieg und Leichen – Die letzte Hoffnung der Reichen, Doppelseite aus der Arbeiter-Illustrierten-Zeitung, 1932, Nr. 18 © The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020. Akademie der Künste, Berlin

DIGITAL

Ausstellung

John Heartfield – Fotografie plus Dynamit

Akademie der Künste, Pariser Platz

Di – So 11–19 Uhr, letzter Einlass: 18 Uhr

Die Ausstellung ist vom 2.6. bis zum 23.8.2020 geöffnet

Der Zauberer John Heartfield, 1943. Foto © Zoltan Wegner. Akademie der Künste, Berlin, John-Heartfield-Archiv, Nr. 610

DIGITAL

Virtuelle Ausstellung

Kosmos Heartfield

Die Online-Präsentation „Kosmos Heartfield“ begleitet die Ausstellung „John Heartfield – Fotografie plus Dynamit“.

Foto © Roman März

DIGITAL

Ausstellung

360°-Panorama-Tour

Die interaktive Tour führt durch die Ausstellung „John Heartfield – Fotografie plus Dynamit“ am Pariser Platz.

Grafik: Heimann + Schwantes

DIGITAL

Online-Katalog

Heartfield Online

Ein neuer Online-Katalog macht die Werke des politischen Künstlers John Heartfield zugänglich.

Reisepass von Walter Benjamin, Berlin-Grunewald, ausgestellt am 10. August 1928. Akademie der Künste, Berlin, Walter Benjamin Archiv, Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur, Foto: Nick Ash

DIGITAL

Archivalien

Fundstücke aus dem Archiv

Ausgewählte Schriftdokumente, besondere Gegenstände und Kunstwerke aller Kunstsparten aus dem Archiv der Akademie der Künste

Foto: Gernot Krämer

DIGITAL

Publikation

SINN UND FORM

Die zweimonatlich von der Akademie der Künste herausgegebene Zeitschrift öffnet ihr Heftarchiv.

Mittwoch, 14.12.
Akademie-Gespräche

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

+ Dokumentation

Was tun gegen Rechts? Demokratie verteidigen! 43. Akademie-Gespräch

Liane von Billerbeck im Gespräch mit Uwe-Karsten Heye, Magdalena Marsovszky, Andres Veiel, Bernd Wagner, Klaus Staeck
€ 5/3, bis 18 Jahre Eintritt frei

Dienstag, 13.12.
Gespräch

19 Uhr

Deutsche Guggenheim, Unter den Linden 13/15, 10117 Berlin

Künstlergespräch MIROSŁAW BAŁKA und PAWEŁ ALTHAMER

Moderation Suzanne Cotter. Die Ausstellung FRAGMENT in der Akademie der Künste am Pariser Platz und der Clubraum sind bis 24 Uhr geöffnet.
Eintritt frei
>> im Rahmen von BLICKWECHSEL. Künstlerische Dialoge mit Polen
Dienstag, 13.12.
Hommage

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

+ Dokumentation

Montag, 12.12.
Werkpräsentation

18 Uhr

Ahlbeck, Kirche

KUNSTWELTEN

KUNSTWELTEN-Abschlussfest
Musik und Fotografien
Präsentiert von Schülerinnen und Schülern aus Świnoujście, Ahlbeck, Heringsdorf und Wolgast und Dominik Blum, Amélie Losier, Michael Wertmüller
Sonntag, 11.12.
Gespräch

17 Uhr

Pariser Platz

Clubraum

+ Dokumentation

Abschied von der klassischen Filmdramaturgie? Fünf-Uhr-Tee

Gespräch über das Drehbuchschreiben mit Richard Blank, Wolfgang Kohlhaase, Benjamin Heisenberg, Oliver Schütte. Moderation Ralph Eue
€ 5/3
Samstag, 10.12.
Filmvorführung und Diskussion

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

state-theatre: Lagos/Tehran/Berlin

Vortrag, Filmpremiere, Diskussion. Mit Constanze Fischbeck, Ulrike Haß, Daniel Kötter, Andreas Müller und Sarah Zalfen
€ 6/4
Samstag, 10.12.
Werkpräsentation

11.30 Uhr

Anklam, Kino

KUNSTWELTEN

KUNSTWELTEN-Abschlussfest
Dokumentarfilme und Animationsfilm
Präsentiert von Schülerinnen und Schülern aus Anklam und Lassan und Ralph Etter, Claus Larsen, Sophie Narr, Constanze Witt
Freitag, 9.12.
Lesung und Diskussion

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Donnerstag, 8.12.
Vortrag und Diskussion

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Czesław Miłosz – Dichtung zwischen Poesie und Philosophie „Rodzinna Europa“ - Europa als Heimat? Ein polnisch-deutscher Literaturdialog

Vortrag Adam Zagajewski. Gespräch mit Durs Grünbein, Michael Krüger, Olga Tokarczuk, Adam Zagajewski. Moderation Sebastian Kleinschmidt
€ 5/3
>> im Rahmen von BLICKWECHSEL. Künstlerische Dialoge mit Polen
Mittwoch, 7.12.
Lesung und Diskussion

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

„Rodzinna Europa“ - Europa als Heimat? Ein polnisch-deutscher Literaturdialog Danziger Identitäten

Lesung und Gespräch mit Paweł Huelle, Stefan Chwin, Basil Kerski, Moderation Ariane Afsari
Andrzej Stasiuk „Hinter der Blechwand“, Lesung und Gespräch mit Katja Lange-Müller
€ 5/3
>> im Rahmen von BLICKWECHSEL. Künstlerische Dialoge mit Polen
Dienstag, 6.12.
Gespräch

18 Uhr

Hanseatenweg

Hallen

+ Dokumentation

Der Stand der Bilder Die Medienpioniere Zbigniew Rybczyński und Gábor Bódy

18 – 20.30 Uhr. Gespräche mit Experten, künstlerischen Weggefährten und Freunden
Eintritt frei
>> im Rahmen von BLICKWECHSEL. Künstlerische Dialoge mit Polen
Montag, 5.12.
Gespräch

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Fremde Heimat Heimaten. Gesprächsreihe zu Architektur und Stadt

Mit Peter Kurz, Emine Sevgi Özdamar, Mark Terkessidis, Erol Yildiz, Moderation Frauke Burgdorff
€ 5/3

Sonntag, 4.12.
Vortrag

17 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Andrzej Wajda

Vortrag von Andrzej Wajda zur gesellschaftlichen Verantwortung des Kinos. Mit einer Einführung von Wim Wenders und anschließendem Gespräch und 5.12.2011 – 8.1.2012: Ausstellung mit Plakaten zu Filmen von Andrzej Wajda
--> leider müssen Vortrag und Ausstellung ersatzlos entfallen

Sonntag, 4.12.
Eröffnungsveranstaltung

11 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Climate Walk Audio-visuelle interaktive Installation

mit Klaus Staeck, Christiane Riedel, Robert Palmer, Anders Levermann, Reiner Nagel, Freddy Paul Grunert
Eintritt frei
Laufzeit bis 5.8.2012

Samstag, 3.12.
Gespräch

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

„Nicht ich“. Kulturelle Dialoge: Isabel Mundry und Andreas Dorschel

Isabel Mundry, Komponistin, im Gespräch mit dem Philosophen Andreas Dorschel über wechselseitige Einflüsse von Philosophie und Musik
€ 6/3
Donnerstag, 1.12.
Werkpräsentation

18 Uhr

Wolfen, Christophorushaus

KUNSTWELTEN

KUNSTWELTEN-Abschlussfest
Musik, Fotografien, Dokumentar- und Animationsfilm, Hörspiel, Plakate
Präsentiert von Schülerinnen und Schülern aus Bitterfeld-Wolfen und Raguhn und Ayla Gottschlich, Claus Larsen, Amélie Losier, Wolfgang Petrovsky, Friedrich Schenker, Constanze Witt, Stefano Zangrando