Donnerstag, 31.1.
Ausstellungseröffnung

19 Uhr

Pariser Platz

Foyer im Erdgeschoss

+ Dokumentation

Nothing to declare? – Weltkarten der Kunst nach ‘89

Ausstellungseröffnung mit Klaus Staeck, Peter Weibel, Hans Belting, Andrea Buddensieg, u.a.

Eintritt frei
Mittwoch, 30.1.
Film und Gespräch

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Mitglieder stellen vor: Margarethe von Trotta „Hannah Arendt“

Film Mit Barbara Sukowa, Axel Milberg, Janet McTeer, Julia Jentsch u.a. Engl. m.dt.U. 2012, 113 Min. Anschließend Margarethe von Trotta im Gespräch mit Jutta Brückner.
Restkarten an der Abendkasse
€ 6/4
Dienstag, 29.1.
Lesung und Diskussion

20 Uhr

Pariser Platz

Clubraum

Alfred-Döblin-Stipendiaten

Lesung und Gespräch mit Saskia Fischer, Milena Oda und Björn Kern. Moderation Jörg Feßmann.

Eintritt frei
Dienstag, 29.1.
Kunstvermittlung

12 Uhr

Freiberg

KUNSTWELTEN in Freiberg und Mittelsachsen „Schöne Aussichten“

Plakataktion und Gespräch mit Klaus Staeck und Schülern des Lessing-Gymnasiums Döbeln, 29.1., 12 Uhr

Weitere Informationen unter www.adk.de/Vermittlungsprogramm
Sonntag, 27.1.
Gespräch

17 Uhr

Hanseatenweg

Hallen

+ Dokumentation

Wagner 2013. Künstlerpositionen:
„Dies ist nicht unsere Welt, nicht dies, nicht dies“ Wagner im 20. Jahrhundert.

Komponistengespräch mit Erhard Grosskopf, Enno Poppe, Dieter Schnebel und Manos Tsangaris. Moderation Jürg Stenzl.
Halle 2
€ 5/3
Freitag, 25.1.
Kunstvermittlung

18.30 Uhr

Programm für Schüler

Führung durch die Ausstellung „Wagner 2013: Künstlerpositionen“ + Einführung in die Inszenierungen „Das Heer. Vier Operationen an Wagners Ring“ von Studenten der Universität der Künste.

Eintritt frei
Anmeldung unter Tel. 030 200 57-1564 oder per E-Mail an kunstwelten@adk.de
24. – 27.1.
Theateraufführung

+ Dokumentation

Wagner 2013. Künstlerpositionen:
Das Heer. Vier Operationen an Wagners Ring

Oper von Studierenden der UdK und der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin.

Do–So, 19.30 Uhr
€ 12/6
Ausverkauft. Keine Reservierungen mehr möglich. Eventuell wenige Restkarten an der Abendkasse.
Mittwoch, 23.1.
Gespräch

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

A.L. Kennedy – Ingo Schulze.
Europäische Begegnungen

Gespräch. Moderation Sigrid Löffler. € 5/3. In Kooperation mit der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung
Mittwoch, 23.1.
Kunstvermittlung

18.30 Uhr

LEHRERTAG Programm für Lehrer:

Führung durch die Ausstellung „Letzte Zuflucht Mexiko. Gilberto Bosques und das deutschsprachige Exil nach 1939“ mit der Kuratorin Christine Fischer-Defoy, Kaffeepause mit Nele Hertling, Besuch der Lesung von A. L. Kennedy „Das blaue Buch“ und dem anschließenden Gespräch der Autorin mit Ingo Schulze und Sigrid Löffler.

€ 3.
Anmeldung unter Tel. 030 200 57-1564 oder per E-Mail an kunstwelten@adk.de
Montag, 21.1.
Kunstvermittlung

9 Uhr

Freiberg

KUNSTWELTEN in Freiberg und Mittelsachsen „Oederan und ich“

Dokumentarfilmwerkstatt mit Ralph Etter und Sophie Narr und Schülern der 7. Klasse der Gemeinschaftsschule Oederan, 21.–25.1., 9–14 Uhr

Weitere Informationen unter www.adk.de/Vermittlungsprogramm
18. – 19.1.
Symposium

Pariser Platz

Plenarsaal

+ Dokumentation

Denk-und Handlungsraum Aufklärung

mit Oskar Negt, Axel Honneth, Hans-Jürgen Urban u.a.

Freitag, 18.1.
Kunstvermittlung

9 Uhr

Freiberg

KUNSTWELTEN in Freiberg und Mittelsachsen „Sammeln und streuen. In mir, aus mir, von mir. Zusammen, mit anderen, für andere.“

Tanzwerkstatt mit Mareike Franz und Schülern der Förderschule „Albert Schweitzer“ Freiberg, 14.–18.1., 9–12 Uhr

Weitere Informationen unter www.adk.de/Vermittlungsprogramm
Donnerstag, 17.1.
Archivpräsentation

18 Uhr

Galerie Parterre
Danziger Staße 101, Haus 103
10405 Berlin
Tel: 030 9 02 95 38 21

Einar Schleef - Ein Archiv Lebensräume in den Zeichnungen von Einar Schleef (1944 –2001)

Kooperationsveranstaltung der Galerie Parterre in Zusammenarbeit mit der Stiftung
Moritzburg/Halle und der Akademie der Künste
17.1. – 31.7.
Ausstellung

Pariser Platz

Foyer/Passage

Mut zur Wut – Internationaler Plakatwettbewerb

Präsentation ausgewählter Wettbewerbsergebnisse

täglich 10 – 22 Uhr
Eintritt frei
Mittwoch, 16.1.
Eröffnungsveranstaltung

18 Uhr

Pariser Platz

Foyer/Passage

Mut zur Wut – Internationaler Plakatwettbewerb

Eröffnung der Präsentation ausgewählter Wettbewerbsergebnisse mit Klaus Staeck und Götz Gramlich.

Eintritt frei
Dienstag, 15.1.
Gespräch

17 Uhr

Hanseatenweg

Hallen

+ Dokumentation

Wagner 2013. Künstlerpositionen:
Sehnsucht Wagner?

Gespräch über Helmut Oehrings Oper „SehnSuchtMEER oder Vom Fliegenden Holländer“.

Mit Helmut Oehring, Claus Guth, Christian Schmidt und Hella Bartnig. Moderation Gisela Nauck.

Halle 2
€ 5/3
Sonntag, 13.1.
Gespräch

17 Uhr

Hanseatenweg

Hallen

+ Dokumentation

Wagner 2013. Künstlerpositionen:
„Der Ring des Nibelungen“. Hin und zurück.

Gespräch mit Brice Pauset, Laurent Joyeux und Stephen Sazio. Moderation Hans Melderis.
Halle 2
€ 5/3



Sonntag, 6.1.
Gespräch

17 Uhr

Hanseatenweg

Hallen

+ Dokumentation

Wagner 2013. Künstlerpositionen:
Gegen den Gleichklang Alain Platels "C(h)oeurs"

Mit Gerard Mortier und Alain Platel. Teils in englischer Sprache.
Halle 2 
€ 5/3