Berlin-Stipendium 2016 — Musik

Niklas Seidl

1983 geboren in Bremen

1989–2002 Altes Gymnasium, Bremen (Abitur)

2003–2005 Musikhochschulen Leipzig, Wien, Köln (Cello, Barockcello, Komposition / Diplom)

Niklas Seidl lebt in Köln.

www.niklas-seidl.eu

Preise, Stipendien

2015 
Stipendium, Kunststiftung NRW, Residenz Istanbul

2014 
Stipendium, Künstlerhof Schreyahn

2013 
1. Preis, Ensemblia-Wettbewerb der Stadt Mönchengladbach

2012
Stipendium, Bernd-Alois-Zimmermann-Preis der Stadt Köln

2012 
Stipendium, Staubach Honoraria der Darmstädter Ferienkurse für Neue Musik

Kompositionen, Aufführungen (Auswahl)

2016
rumpelkammer (für 9 Spieler mit Samplern, 15’)
ensemble mosaik, 3. und 4.7.2016, UA Heimathafen Neukölln, Berlin
Das schmierigste Leben der Lilly Klax (für 4 Pappkarton- und Keyboardspieler, 9’)
hand werk, 9.8.2016, UA Centralstation Darmstadt, Ferienkurse für Neue Musik

2015 
 „Come you Home, you Slut; and when your Fellow is hang’d, hang yourself“
(Musiktheater für 3 Performer, 20’)
Ning-Ensemble und Silje Aker Johnsen, 8.5.2015, Granhøj Dans, Aarhus/DK Printen (für Tr, Kl, Ob, Fg, Vla und Tape, 5’20’’)
13.8.2015, Festival 180°, Sofia/BG

2014  
alles, dies & das und noch viel mehr (for doublebellquartet, 20’)
Ensemble musikFabrik, 21.5.2014, Stommeln, Alte Kirche
Maderijåal (für 4 Performer mit Keyboards, 9’)
SCHOLA Heidelberg, 24.7.2014, Heidelberger Kunstverein tierversuche 3 (für 3 Performer, 10’)
Ensemble Apparat, 3.10.2015, Akademie der Künste, Berlin
the Clotilde Entertainment (mit Paul Hübner und Florian Zwißler)
5.4.2014, Forum neuer Musik – Deutschlandfunk Köln)
A György Entertéjnment (mit Paul Hübner)
30.4.2014, Festival Acht Brücken, Köln, raum13

2012  
chlor chlor & pommes mit adoleszenz (für Ensemble)
IEMA Frankfurt, Leitung: Casper de Roo, 10.2.2012 Hong Kong, 14.2.2012 Frankfurt am Main, 15.2.2012 Köln
Etüde Nr. Katzenbaum (für 5 Spieler und Video)
Thürmchen Ensemble, Leitung: Erik Oña, 4.5.2012, Festival Acht Brücken, Köln
ich mag müll (für Piccolo und diverse Begleitungen)
hand werk, 2012, Festival new talents, St. Peter, Köln, 24. bis 28.2.2015, Beirut)
animal testing 2 (für 5 Performer & Liveelektronik)
Ensemble Exaudi, 23.7.2012, Darmstädter Ferienkurse für Neue Musik, Orangerie, Darmstadt vorpommern (für Orgel)
Dominik Susteck, 7.10.2012, Festival orgel-mixturen, St. Peter, Köln
EL ALFONSO ENTRETENIMIENTO (Videoperformance mit Paul Hübner)
31.5.2013 Stadttheater Braunschweig the Peter entertainment (Ausstellung und Film mit Paul Hübner)
Niklas Seidl, Paul Hübner, 1.9.2012, Lucerne Festival, Kino Bourbaki, Luzern

2010 
Über den Zaun der Nachbarie (für 7 Performer, Projekt mit Inhaftierten der JVA Schwäbisch Gmünd, Kooperation mit Jan Rohwedder und Sebastian Schottke) 3.10.2010, Festival Zukunftsmusik von Musik der Jahrhunderte, JVA Schwäbisch Gmünd

2009  
knolle (für ensemble)
ensemble 20/21, 10.4.2010, Kammermusiksaal des Deutschlandfunks, Köln
carler (für 4 Schlagzeuger)
Schlagquartett Köln, 24.9.2012, Klaus-von-Bismarck-Saal im WDR-Funkhaus Köln