archiv

North American Immigrant Letters, Diaries, and Oral Histories

Inhalt

Die Sammlung umfaßt über 100.000 Seiten von Ego-Dokumenten (Briefe, Tagebücher, Pamphlete, Autobiographien), welche Berichte und Erfahrungen von Zeitgenossen zur Einwanderung in Nordamerika (USA, Kanada) dokumentierten. Ca. 35.000 Seiten stammen aus den Ellis Island Oral History Interviews. Dokumentiert werden die Erfahrungen von Einwanderen aus den verschiedenen Ländern, von Asien über Russland bis hin zu Mittel- und Südeuropa. Der zeitliche Schwerpunkt der Quellensammlung liegt auf den Jahren 1890-1920.


Recherche starten (http://imld.alexanderstreet.com)


Informationen zum Zugang

Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG): deutschlandweit zugänglich
Der deutschlandweite Zugriff auf die Datenbank wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen organisiert. Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich persönlich für einen kostenlosen Zugriff bei der Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. eine Wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.


Informationen zum Titel

Hersteller: Alexander Street Press
Plattform (Host): Alexander Street Press
Datenbanktyp: Volltextdatenbank