Hans Peter Kuhn


© Junko Wada

Komponist und Künstler, lebt in Berlin. 1975 bis Ende der 90er Jahre umfangreiches Schaffen für Theaterinszenierungen, insbesondere mit Robert Wilson. Seit Anfang der 80er Performances und Klanginstallationen, seit etwa 1987 auch Licht- und Klanginstallationen im öffentlichen Raum und in Museen und Galerien u.a. Centre Pompidou Paris, Museum of Fine Arts Boston, Neue Nationalgalerie Berlin. Seit 1989 Musik für Tanz, insbesondere für Sasha Waltz und Junko Wada. Zusammen mit Robert Wilson Goldener Löwe der Biennale Venedig 1993. Seit 2012 Professor an der UdK Berlin für Sound Studies.



powered by webEdition CMS