Samstag, 26.09.

Hanseatenweg, Clubraum

15:00 – 16:30 Uhr
Forum: Round-Table-Gespräch "Neue Distributionsformate"

Musikdistribution hat sich in den letzten 20 Jahren drastisch gewandelt, die nicht-physikalischen Tonträger bilden hier nur den Anfang. So ist auch die Beteiligung visueller Medienformate bei Darbietung und Konsum zu beobachten, der rein auditive Konsum von Musik ist nicht mehr der Regelfall. Neue Musik ist ohne Verwendung elektronischer Medien und Hilfsmittel kaum noch denkbar. „Klassische“ Massenmedien wie Radio und Fernsehen stehen auf dem Prüfstand, was wird sich bei ihnen ändern, ändern müssen? 

Zu ästhetischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Auswirkungen soll in kurzen Referaten Stellung bezogen und mit dem Publikum gesprochen werden.

Teilnehmer

- Dr. Sebastian Berwerck, Pianist, Interpret speziell für Neue Musik

- Ulrich Schulze-Rossbach, Rechtsanwalt, Spezialist für musikrechtlichliche Fragen

- Stefan Fricke, Redakteur, Leiter der Abteilung „Neue Musik“ bei HR2 (Kulturradiowelle des Hessischen Rundfunks) und Verleger

Moderation: Michael Hoeldke

(Eintritt frei)

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Elektroakustische Musik.



powered by webEdition CMS