Underground und Improvisation. Alternative Musik und Kunst nach 1968

Alexander Pehlemann

Alexander Pehlemann (geb. 1969 in Berlin-Lichtenberg) tauschte die Karriere als Ringer beim Armeesportklub „Vorwärts" in Frankfurt/Oder gegen popkulturelle Verwirrung zu DDR-Konditionen. Seit 1993 Herausgeber des Zonic-Magazin bzw. Almanach für „Kulturelle Randstandsblicke & Involvierungsmomente, dabei mit Vorliebe in osteuropäische Subkulturzonen blickend. Autor, Kurator, DJ (Al-Haca Sound System), Kompilierer, Journalist, Netzwerker. Seit 2009 in Leipzig-Connewitz stationiert, wo er Kulturny dom Lipsk/Salon Similde mitbetreibt und die Neue Sorbische Kunst propagiert.

 

Zurück zur Übersicht