Underground und Improvisation. Alternative Musik und Kunst nach 1968

Birgit Hein

Birgit Hein (geb. 1942 in Berlin), 1966-1988: Experimentalfilme, Performances und Installationen mit Wilhelm Hein. Mitbegründerin von XSCREEN in Köln 1968. Eigene Filme seit 1991. Seit 1971 zahlreiche Veröffentlichungen zum Experimentalfilm u.a. Film im Underground (Berlin 1971) und Film als Film (Stuttgart, 1977). Von 1990 bis 2008 Professorin für Film- und Video an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig. Mitglied der Akademie der Künste Berlin und stellvertretende Direktorin der Sektion Bildende Kunst.

 

Zurück zur Übersicht