Underground und Improvisation. Alternative Musik und Kunst nach 1968

Jasper Stadhouders

Jasper Stadhouders, geboren 1989 in Tilburg, Niederlande, ist ein Gitarrist und Bassist aus Amsterdam. Seit seinem achten Lebensjahr steht er als Musiker auf der Bühne. Er ist aktives Mitglied der internationalen Improvisations-Szene und Mitgründer von Bands wie Cactus Truck und Stadhouders/Govaert/De Joode Trio. Gelegentlich arbeitet Stadhouders auch in den Bereichen Tanz, Theater und zeitgenössisch komponierter Musik. Er hat u.a. mit Han Bennink, Ab Baars, Paal Nilssen-Love, Marshall Allen, Wolter Wierbos, Noel Redding, Ken Vandermark, Jim Black, Andrew D’Angelo, Roy Campbell, Michael Moore und Jeb Bishop gespielt. Jasper tritt regelmäßig in Europa, den USA und Indien auf.

 

Zurück zur Übersicht