Underground und Improvisation. Alternative Musik und Kunst nach 1968

Matilda Rolfsson

Matilda Rolfsson ist eine schwedische Perkussionistin aus Trondheim, Norwegen. Mit ihrer Basedrum, verschiedenen Glocken, Gongs und Bögen sowie Händen und Pinseln erforscht sie die spontan entstehenden Kompositionen im Moment, ihre Dynamiken, ihr Material, Strukturen und Chaos. Regeln aufstellen und sie brechen – immer mit der Frage im Kopf: Wohin entwickelt sich die Musik und wo beginnt ihre Freiheit?

 

Zurück zur Übersicht