Underground und Improvisation. Alternative Musik und Kunst nach 1968

Mette Rasmussen

Mette Rasmussen, dänische Saxofonistin, lebt in Trondheim, Norwegen. Der Energie des Freejazz verbunden, wurde ihr Spiel als „maximal ausgeführtes Ideensammelsurium" beschrieben. Mit ihrer anhaltenden Bemühung, neue akustische Möglichkeiten zu schaffen, verwendet sie eine breite Palette an Techniken, mit denen sie die Grundstruktur ihres Instruments erweitert. In den letzten Jahren war sie außerordentlich umtriebig und ist die meiste Zeit auf Tour.

 

Zurück zur Übersicht